Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Tag: 22. Februar 2021

An der israelischen Grenze auf den Golanhöhen. (© imago images/Schöning)

Grenzen durchbrechen: von Israel nach Syrien und zurück

Von Alexandra Margalith. Israel war schon immer ein Ort kurioser Geschichten. Aber die Geschichte von Dina Cohen ist eine der kuriosesten und vielschichtigsten, die sich in letzter Zeit ereignet haben.

Der Libanon leidet an Medikamentenknappheit

Libanons größte Zeitung: „Israel schützt seine Bürger, der Libanon nicht“

Während die libanesische Bevölkerung in der Corona-Kreise weiter Vertrauen in ihr Land verliert, geht eine Zeitung hart mit der politischen Klasse ins Gericht.

Mobile Raketenabschussrampe des Iran bei einem Manöver

Teheran könnte Israel aus dem Irak mit Raketen angreifen

Um Vergeltungsschläge auf iranischem Territorium zu vermeiden, könnte der Iran Raketen zu einer seiner Stellvertretergruppen im Irak verlegen.

Präsident Putin zu Besuch auf dem russischen Luftwaffenstützpunkt Khmeimim in Syrien

Russland will Langstreckenbomber in Syrien stationieren

Nach Berichten russischer Medien sollen die Flugzeuge, die auch Atomwaffen transportieren können, auf dem Luftwaffenstützpunkt Khmeimim stationiert werden.

Viele der Insassen in al-Hol sind Anhänger des Islamischen Staates

Morde an Gegnern: Islamischer Staat terrorisiert Flüchtlingslager in Syrien

Im berüchtigten Lager al-Hol im Nordosten Syriens kam es im vergangenen Monat zu einer Verdreifachung der tödlichen Gewalt.

Presseokonferenz des irakischen Gesundheitsministeriums

Sprunghafter Anstieg der Corona-Fälle im Irak

Das irakische Gesundheitsministerium sagte in einer offiziellen Erklärung, dass 50 Prozent der neuen COVID-19-Fälle vom britischen Stamm des Virus verursacht seien.