Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Tag: 8. Oktober 2020

Der israelische und der emiratische Außenminister trafen kürzlich in Berlin aufeinander

„Auch wenn jeder Frieden möchte, hat Frieden mit Israel eine andere Bedeutung“

Wie arabische Journalisten öffentlich bedroht werden, wenn es um Frieden mit Israel geht.

Bei den Verhandlungen in Camp David im Juli 2000 verweigerte sich Arafat dem Frieden. Danach organisierte er die zweite Intifada. (imago images/UPI Photo)

20 Jahre danach: Haben die USA die Lehren der zweiten Intifada verstanden?

Von Jonathan S. Tobin. Unter einem US-Präsidenten Biden droht die Rückkehr zu einer gescheiterten Politik, Gewalt der Palästinenser mit Druck auf Israel zu belohnen.

Iranerin in der Holocaustkarikaturen-Ausstellung von 2006

Iran veranstaltet wieder einen Wettbewerb für antisemitische Karikaturen

Dieses Mal werden die Teilnehmer aufgerufen, unter anderem die Friedensabkommen der VAE und Bahrains mit Israel ins Visier zu nehmen.

Netanjahu und Zeman 2018 bei der Eröffnung des „Tschechisches Hauses“ in Jerusalem

Schon bald tschechische Botschaft in Jerusalem?

Die Tschechische Republik ist bereit, weitere Schritte zur Verlegung ihrer Botschaft in Israel nach Jerusalem zu unternehmen.

Im syrsichen Lager al-Hol sind auch IS-Kämpfer und deren Angehörige interniert

Kurden entlassen syrische IS-Angehörige aus Internierungs-Camps

Ressourcenknappheit zwingt die kurdische Verwaltung, Tausende Häftlinge aus dem Haftlager im Nordosten Syriens zu entlassen.