Anschlag in Stockholm: „Schweden ist angegriffen worden“

„Auf einer zentralen Einkaufsstraße in Stockholm ist ein Lastwagen Medienberichten zufolge zunächst in eine Menschenmenge und dann in ein Kaufhaus gerast. Nach Angaben der Polizei gegenüber dem schwedischen Fernsehsender SVTsoll es sich um einen Terroranschlag handeln. Auch der schwedische Geheimdienst und Ministerpräsident Stefan Löfven sprechen mittlerweile von einem Terrorakt. ‚Schweden ist angegriffen worden. Alles deutet auf eine Terrortat hin‘, sagte Löfven dem schwedischen Fernsehen am Freitag.“ (Bericht in der FAZ: Tödliche LKW-Attacke in Stockholms Innenstadt“)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login