Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Schlagwort: Kamel Daoud

„Habe Hoffnung und Angst“: Kamel Daoud über die Proteste in Algerien

„[Präsident Bouteflikas] Sturz war seit Beginn der Demonstrationen vorprogrammiert. Dabei kam es jedoch darauf an, eine möglichst ‚einvernehmliche‘ Lösung zu finden, einen Kompromiss, durch den …

Kamel Daoud: Ich bin das Opfernarrativ leid

„Ich bin ein Mann der es müde ist zu hören, dass wir Opfer sind, dass der Westen unser Scharfrichter und dass er allein für unsere …

„Noch vor 20 Jahren sprach niemand von Muslimen«

„Identitätspolitik oder Politik der vollen Identität bedeutet, dass ein Teilaspekt individueller Identität zur identitären Definition eines Kollektivs überhöht wird. Noch vor rund 20 Jahren sprach …

Die Einsamkeit der islamischen Aufklärer

„Das Gefühl, Opfer einer ‚islamophoben‘ Stimmung und nicht nur von Diskriminierung zu sein, dürfte für die neoreligiösen Jugendlichen in der Banlieue eher inspirierend sein. Ihr …

Fadenscheiniger Antirassismus

„Nun wird also erneut der Begriff der ‚Islamophobie‘, der im kolonialen Vokabular des 19. Jahrhunderts geprägt und von den Mullahs aus Teheran zur ideologischen Waffe …

Westliche Intellektuelle liefern Islamisten die Munition

„Die Humanisten und Anti-Islamisten in der islamischen Welt, die es wagen, sich öffentlich kritisch gegen den Scharia-Wahn zu äußern, sind in der Tat in der …

Wie Kritiker mundtot gemacht werden

„Daoud hat die Islamisierung seines Landes miterlebt und spürt in Oran täglich ihre Auswirkungen. Aber seit Jahren werden Intellektuelle wie er im Westen mit unfassbarer …

»Das Verhältnis zur Frau ist ein gordischer Knoten in der Welt Allahs«

„Das Verhältnis zur Frau ist der – zweite – gordische Knoten in der Welt Allahs. Die Frau wird verleugnet, abgewiesen, getötet, vergewaltigt, eingeschlossen oder besessen. …