Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Tag: 24. Oktober 2021

Eines der größten Wasserreservoirs der Israel Water Company ist das „Eshkol Reservoir“

Der Mythos von Israels „Wasser-Apartheid“

Israel wird immer wieder vorgeworfen, die Palästinenser beim Wasser gefährlich knapp zu halten, sich selbst aber hemmungslos zu bedienen. Doch das ist ein Mythos.

Palästinenser mit Arbeitserlaubnis warten auf israelische Corona-Impfung

Israel: 3.000 weitere Arbeitsgenehmigungen für Palästinenser aus Gaza

Palästinenser kommen vor allem nach Israel, um dort in den Bereichen Bau, Landwirtschaft und Produktion zu arbeiten.

Hisbollah-Anhänger bei der Begräbniszeremonie für die beim Beiruter Schusswechsel Getöteten

Hat die Hisbollah wirklich 100.000 Kämpfer?

Nasrallah gibt sich nicht mehr damit zufrieden, dass die Hisbollah eine dem Libanon untergeordnete Fraktion sein soll, dennoch sind seine Angaben von Prahlerei bestimmt.

Assad-Regime zwackt mittels Wecheselkursspielerein die Hälfte der UNO-Hilfsgelder ab

Wie Assad-Regime Millionen an UNO-Hilfsgeldern unterschlägt

Die Assad-Regierung steckt die Hälfte der Spendengelder ein, indem ihre Zentralbank die UNO-Organisationen zwingt, einen niedrigeren Wechselkurs zu verwenden.

Sohaib Hassan Yousef, der Sohn von Scheich Hassan Yousef, dem Hamas-Führer im Westjordanland

Sohn von hochrangigem Hamas-Führer: Hamas veruntreut Hilfsgelder

Sohaib Hassan Yousef sagte, er habe selbst miterlebt, wie Hamas-Führer für Gaza dazu verwendeten, sich die türkische Staatsbürgerschaft zu kaufen.