Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Tag: 15. Februar 2017

Der schwedische Verrat

Die links-grüne schwedische Regierung, die sich selbst als „feministisch“ bezeichnet, verrät mit ihrem Kotau in Teheran die Werte der freien Welt. Am 8. März 1979 …

Warum verlassen sich Friedensorganisationen auf „alternative Fakten“?

Von Emanuel Miller Vergangene Woche war ich beim Nachrichtensender Al Jazeera eingeladen, um über das Beduinendorf Umm al-Hiran zu sprechen. Was ich bei meinen Nachforschungen …

Hamas-Chef in Gaza: „grausam, entschlossen, rücksichtslos“

Von Florian Markl Die Jerusalem Post bezeichnet die Wahl Yahya Sinwars zum neuen Hamas-Chef im Gazastreifen als „einen weiteren Rückschlag für das israelisch-palästinensische Verhältnis und …

Demonstrationen gegen die Hamas: „Haut ab!“

„Seit zehn Jahren verrecken wir hier in Gaza! Schluss mit dem Schweigen und Schluss mit dieser Organisation, die uns nicht mal ein Prozent unserer Menschenrechte …

Was passiert, wenn der Iran-Deal ausläuft

„Die Debatte darüber, ob das Testen ballistischer Raketen durch den Iran den JCPOA [„Joint Comprehensive Plan of Action“] und die UN-Sicherheitsratsresolution 2231 verletzt, unterstreicht, wie …

Der Kulturkampf um den Valentinstag

„Im kurdischen Nordirak findet jedes Jahr am 14. Februar ein regelrechter Clash der Kulturen statt: Während die Mullahs in den Moscheen wütend den Valentinstag verfluchen …

Studie belegt Kriegsverbrechen in Syrien

„Die Schlacht um Aleppo ist vorbei. Knapp zwei Monate sind vergangen, seit das Assad-Regime und seine Verbündeten die Stadt im Norden Syriens eroberten. Laut der …