Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Such­er­geb­nis für: new york times israel – Seite 8

Neue Suche:

Iran-Dokumente enthüllen unbekannte Details des Atomprogramms

„Vergangene Woche konnten drei Journalisten, darunter einer von der New York Times, auf Einladung der israelischen Regierung Schlüsseldokumente aus der Sammlung [der im Iran beschafften …

Eine verhaftete Palästinenserin, die im Westen niemanden interessiert

Von Bassam Tawil Eine Mutter von fünf Kindern hat gerade 23 Tage im Gefängnis verbracht. Während ihrer Haft wurde sie unter unsäglichen Bedingungen festgehalten und …

Der Marsch der Rückkehr. Ein Fazit

Von Thomas Eppinger Man kann sich der Wucht der Bilder schwer entziehen. Junge Araber auf der Flucht vor Tränengas, brennende Reifen, dichte Rauchschwaden, zwei schwarz …

Ägypten zwingt Hamas zur Beendigung der Gaza-Ausschreitungen

„Der israelische Geheimdienstminister hat erklärt, Ägypten habe den Hamas-Führer Ismail Haniyeh am Sonntag während eines Kurzbesuchs in dem Land gewarnt, Ägypten ‚wisse und habe Beweise …

Irans langer Arm reicht bis in die ARD

Von Stefan Frank Als die iranische Regierung vor zwei Jahren eine Ausstellung mit Cartoons über den Holocaust abhielt, kam ARD-Korrespondent Reinhard Baumgarten ins Schwärmen, angesichts …

Nach antisemitischer Rede: PLO bestätigt Abbas im Amt

„Mit der Verbreitung antisemitischer Mythen und Verschwörungstheorien in seiner Rede vom Montag hat der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde Mahmoud Abbas jede Glaubwürdigkeit als vertrauenswürdiger Partner …

Saudi-Kronprinz: „Palästinenser sollen Frieden machen oder Mund halten“

„Bei einem Treffen mit führenden jüdischen Amtsträgern vergangenen Monat in New York hat der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman die palästinensische Führung ihrer jahrzehntelangen Zurückweisung …

John Bolton und die Kritik an den Vereinten Nationen

„John Bolton erklärte 1994, wenn das Gebäude des Sekretariats der Vereinten Nationen in New York ‚zehn Geschosse verlöre, würde das auch keinen Unterschied machen‘. Dieses …

Wie die tödliche Gewalt an Bord der Mavi Marmara ausbrach

Von Robert Philpot Eine pro-palästinensische Aktivistin und Teilnehmerin an dem Schiffs-Konvoi, der im Mai 2010 versuchte, illegal nach Gaza zu gelangen, bestätigt jetzt die israelische …

Nordkorea hilft Syrien bei der Produktion von Chemiewaffen

„Experten der UNO behaupten, Nordkorea habe die syrische Regierung mit Materialien beliefert, die bei der Produktion von Chemiewaffen eingesetzt werden könnten. Die Vereinigten Staaten und …

Iran betreibt mittlerweile zehn Militärstützpunkte in Syrien

„Dem Mitarbeiter eines amerikanischen Think Tanks zufolge betreibt der Iran in Syrien zehn Militärstützpunkte und bildet Milizen aus, die das Regime von Präsident Bashar Assad …

Wollte Netanjahu US-Vizepräsident Biden bewusst vor den Kopf stoßen?

Sehr geehrter Herr Hauenstein, in der heutigen Kronen Zeitung schreiben Sie in Ihrem Kommentar zu Donald Trumps Mahnung, Israel müsse „sehr vorsichtig mit den Siedlungen …

Ein palästinensisches Poster-Girl zwischen Che Guevara und Jeanne d’Arc

Von Thomas Eppinger Sie ist ein Glücksfall für die palästinensische Sache, eine Mischung aus Jeanne d’Arc und Che Guevara. Die erst 16-jähirge Ahed Tamimi ist …

Ägypten: Palästinenser sollen auf Jerusalem verzichten

„Jahrzehntelang standen die Palästinenser im Rampenlicht der Nahost-Politik. Arabische Staaten zogen für die ‚Befreiung‘ Jerusalems in den Krieg, verhängten Ölboykotte, mobilisierten Medien und Massen gegen …

Mehr Theokratie wagen?

Von Stefan Frank Viele Leser sind vielleicht wie der Verfasser schon so alt, dass sie sich noch an das Jahr 2011 erinnern können. Damals gab …

Atomwaffen: Die geheime Iran-Nordkorea-Connection

Am Morgen des 29. November 2017 erklärte sich Nordkorea zur Atommacht.

Der „zündelnde Chaosstifter“ Trump

Sehr geehrte Redaktion der Salzburger Nachrichten, Ihr Bericht über die Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt durch US-Präsident Donald Trump enthält mehrere Behauptungen, die nicht unwidersprochen …

Die Frau des Jahres, die den Zionismus hasst

Von Thomas Eppinger Linda Sarsour verkörpert die Synthese der totalitären Linken mit dem radikalen Islam. „Sie bitten geradezu darum, den A*sch versohlt zu bekommen. Ich …

Französische Juden sind zu „Binnenflüchtlingen“ geworden

Von Giulio Meotti Die Vororte („banlieues) – weit weg von den wohlhabenden Boulevards und Bistros von Paris – bilden das „andere Frankreich“. Sie sind das …

Saudi-Arabien stellt Palästinenserpräsident Abbas ein Ultimatum

„Einem israelischen Bericht vom Sonntag zufolge hat Saudi-Arabien den Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde Abbas angewiesen, entweder das israelisch-palästinensische Friedensabkommen zu akzeptieren, das die Trump-Administration zur …

Klage gegen die Balfour-Deklaration revisited: Palästinensischer Feldzug gegen die Geschichte

Anlässlich des Hundert-Jahre-Jubiläums der Balfour-Deklaration läuft die palästinensische Propaganda auf Hochtouren. Immer schriller werden die Worte, mit denen der kurze Brief des britischen Außenministers vom …

Dokumentarfilm über den Antisemitismus von Roger Waters

„Der Mitbegründer und ehemalige Bassist von Pink Floyd Roger Waters hat das letzte Jahrzehnt damit zugebracht, Israel zu verunglimpfen. Von der Anti-Defamation League als Antisemit …

Donald Trump und der Atomdeal mit dem Iran

Donald Trump bezeichnete in seiner Rede vor den Vereinten Nationen das Atomabkommen mit Iran als „Peinlichkeit für die USA“.

Hate-Speech-Algorithmen urteilen nicht anders als herkömmliche Medien

„Da Onlineverleger unmöglich alle Kommentare, die auf ihren Websites abgegeben werden, manuell auswerten können, setzt Perspective API hochentwickeltes automatisiertes Lernen ein, um Moderatoren bei der …

Muslimische Welt, wir müssen reden

Von Nadiya Al-Noor. Muslime, wir müssen unsere Angelegenheiten in den Griff bekommen. Wir sind an einem Punkt angelangt, der nicht mehr tragbar ist.

Die UNO als Lobby-Organisation der Palästinenser

Von Thomas Eppinger Eines muss man den Palästinensern lassen: keine andere Gruppe versteht es besser, ihre Agenda ins Zentrum der Weltöffentlichkeit zu rücken. Der jüngste …

Neue Töne: Arabische Herrscher prangern Antisemitismus ihrer Gegner an

Von Thomas von der Osten-Sacken »Nirgendwo ist seit dem Untergang Nazideutschlands so viel antisemitische Literatur veröffentlicht worden wie in der arabischen Welt. Das eigentlich beunruhigende …

Terror und Verrat: Wie der Mufti von Jerusalem seiner Verhaftung entging

Manchmal kommt es im Kampf gegen islamistischen Terrorismus auf Entschlossenheit an. Wie am 17. Juli 1937.

Für Erdogan ist Gülen ein Handlanger der Juden

„Vielen im Westen ist entgangen, dass Erdoğan die Schuld am Putschversuch vom 15. Juli 2016 wiederholt einem angeblichen ‚Strippenzieher‘ zugeschrieben hat. Laut Erdoğan ‚wird heute …

„Censored Voices“: Wer hat den Sechs-Tage-Krieg zensiert?

Von Martin Kramer Die Dokumentation „Censored Voises“ („Zensierte Stimmen“) verspricht, die israelische Militärzensur von Gräueltaten aufzudecken, die während des Krieges 1967 verübt worden seien. Doch …

Abbas hat seine Versprechen an Trump bereits gebrochen

Von Bassam Tawil Unmittelbar nachdem Mahmoud Abbas, der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), gegenüber US-Präsident Donald Trump zugesichert hatte, er erziehe die Palästinenser zu einer …

Moskau verliert die Kontrolle. Zur Vorgeschichte des Sechs-Tage Krieges. Teil II

1967 trug die sowjetische Führung erheblich zum Ausbruch des Sechs-Tage Krieges bei.

Anführer des Hungerstreiks beim Essen gefilmt

„Der palästinensische Erzterrorist Marwan Barghouti, der vom palästinensischen Volk als Held verehrt wird, initiierte einen Hungerstreik, an dem mehr als 1000 Gefangene teilnahmen, wurde aber …

Die Gefährdung der französischen Republik

Am 19. März 2012 ermordete Mohamed Merah jüdische Grundschulkinder und ihren Lehrer in der Ozar-Hatora Schule in Toulouse. Seitdem ist Frankreich mit massivem islamistischem Terror …

Jerusalemer Archiv liefert Beweis für den Genozid an Armeniern

Von der Redaktion Times of Israel Ein neu entdecktes Telegramm aus den Akten der Militärtribunale von 1919 beweist die Vertuschung von Massentötungen durch offizielle türkische …

Ein würdiges Mitglied der „Achse des Widerstands“

Ramsan Kadyrow, der Präsident Tschetscheniens, ist ein enger Vertrauter des russischen Präsidenten und gilt als sein Mann fürs Grobe. In Tschetschenien herrscht er mit harter …