Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Tag: 22. Dezember 2016

„Was geht das mich an?“ Palästinensische Stimmen über eine US-Botschaft in Jerusalem

Von Florian Markl Geht es nach dem palästinensischen Chef-Verhandler Saeb Erekat, würde die Verlegung der amerikanischen Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem den …

Tunesien: Tataouine, die Dschihadisten-Stadt des Anis Amri

„Tataouine wurde berühmt als ‚Star Wars‘-Kulisse. Heute ist die Wüstenstadt berüchtigt als Terrorzentrale. Der Ort ist Hauptquartier von Radikalen – und Geburtsort des mutmaßlichen Lkw-Attentäters.“ …

Zurückgelassene Ausweise: Visitenkarten des Terrors

„Ob bei den Anschlägen in Paris oder nun in Berlin: Jeweils wurden am Tatort Personaldokumente der Täter bzw. Verdächtigen gefunden. Zufall? Nein, sagt ein Experte …

Verdächtiger Tunesier: Anis Amris Spur durch Europa

„Die Fahndung nach dem möglichen Attentäter Anis Amri läuft auf Hochtouren. In seiner Heimat Tunesien wird angeblich die Familie des Verdächtigen vernommen. Medien berichten zudem …

„In Deutschland ist Schluss mit Schlaraffenland“

„Israel hat jahrzehntelange Erfahrung mit dem Terror. Dort werden andere Vorkehrungen getroffen als in Deutschland. (…) Um Orte, an denen Konzerte stattfinden, werden Zäune gebaut, …

Marokko: König bei Wiedereröffnung von Synagoge

„King Mohammed VI of Morocco attended the rededication of the Ettedgui Synagogue in Casablanca. The synagogue and the adjacent El Mellah Museum, which retraces Jewish …

Nahost: Die USA werden nicht einmal mehr gefragt

„Russia, Iran and Turkey met in Moscow on Tuesday to work toward a political accord to end Syria’s nearly six-year war, leaving the United States …

Der Irak auf dem Weg in eine Stammesgesellschaft

„The Iraqi parliament started discussing a bill last month that will give influential tribal chiefs increased powers, including partnering with the federal government to enforce …