Mena Analysen

Analysen 2014/2015

Die MENA-Analysen 2014/2015 geben nicht nur einen umfassenden Überblick über die Aktivitäten der Medienbeobachtungsstelle, sondern beleuchten zugleich die wichtigsten Entwicklungen des vergangenen Jahres in der Region Naher Osten/Nordafrika. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Analyse des Gazakriegs vom Sommer 2014: Neben einer Analyse der Medienberichterstattung über den militärischen Konflikt wurde hierfür auch eine darüber hinausgehende politische und historische Verortung der Auseinandersetzung zwischen Israel und der Hamas vorgenommen. Beleuchtet werden dabei vor allem ansonsten wenig beachtete Aspekte: etwa die ausgeklügelte Medienstrategie der Hamas inklusive eigens herausgegebenen Propagandarichtlinien sowie die Rahmenbedingungen journalistischen Arbeitens im Gaza-Streifen. Neben eigenen Analysen werden in einer Reihe von Gastbeiträgen weitere zentrale Themen zu Ländern und Akteuren der Region behandelt:

  1. US-Botschafter i. R. James F. Jeffrey: War 2014 ein gutes Jahr für die türkische Außenpolitik?
  2. Arvid Vormann: Der Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung (FGM) in Irakisch-Kurdistan
  3. Victor Davis Hanson: Der Nahe Osten in Trümmern. Zu Obamas Politik in der Region
  4. Jonathan Spyer: Die regionalen Ambitionen Katars
  5. Emily Landau: Die iranische Nuklearkrise – auf den Kopf gestellt
  6. Monika Schwarz-Friesel: Eine Analyse des während des Gazakrieges manifest gewordenen Antisemitismus

online ansehen

Zahlen, Daten, Fakten

Daneben haben es sich die MENA-Analysen 2014/2015 zur Aufgabe gemacht, die Menschenrechtssituation in den Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas zu beleuchten und einen einfachen Zugang zu den – ansonsten nur verstreut – existierenden Forschungsergebnissen zum Thema zu ermöglichen. Zu diesem Zweck wurden Berichte und Dokumentationen diverser Menschenrechtsorganisationen recherchiert und in einer Übersicht zusammengeführt. online ansehen  

Auf einen Blick

Die relevanten Daten wurden schließlich vereinheitlicht und daraus ein Leitindex errechnet, der einen prägnanten Überblick über die aktuelle Lage der Menschenrechte in den Ländern der MENA-Region bietet. online ansehen