Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Folge 6 – Die Alt-68er und die Israelkritik

Eine große Zahl jener „Unter-den-Talaren-der-Muff-von-tausend-Jahren“-Brüller, die sich bis heute als links, als weltoffen und vor allem als aufmerksame Kämpfer gegen jeden Antisemitismus empfinden, sind zugleich auch das, was man so schön mit dem Euphemismus „Israelkritiker“ bezeichnet – und vollkommen beratungsresistent dazu –, und sie sind eine so große Zahl, dass man sie nicht mehr übersehen kann. Denn sie sind eine Gefahr. Meiner Meinung nach vielleicht sogar eine größere Gefahr als die Rechtsextremen.

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren