Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Irakischer Politologe: „Corona-Virus ist eine amerikanische Verschwörung“

Der irakische Politologe Muhammad Sadeq Al-Hashemi
Der irakische Politologe Muhammad Sadeq Al-Hashemi (MEMRI TV)

Muhammad Sadeq Al-Hashemi erklärte im irakischen Fernsehen, das Virus sei Teil eines Plans, die Weltbevölkerung zu reduzieren – so wie einst die Juden die amerikanische Urbevölkerung dezimiert hätten.

MEMRI TV

Der irakische Politologe Muhammad Sadeq Al-Hashemi sagte am 26. Februar 2020 in einem Interview mit Al-Ayam TV (Irak), dass der amerikanische Autor Dean Koontz in seinem 1981 erschienen Thriller „Die Augen der Dunkelheit“ bereits über das Coronavirus geschrieben habe. Al-Hashemi erklärte, dies beweise, dass das Coronavirus eine amerikanische Verschwörung sei, und fuhr fort, dass es das Ziel des Komplotts sei, die Weltbevölkerung zu reduzieren.

Al-Hashemi sagte, dass in den Vereinigten Staaten in den vergangenen 10 Jahren zwei Patente für die Entwicklung von Virusstämmen mit dem Namen „Corona“ angemeldet worden seien. Dabei verglich er die amerikanische „Verschwörung“ mit der Zeit, als die Juden mit Milzbrand infizierte Decken benutzt hätten, um 86% der eingeborenen Bevölkerung im heutigen Amerika auszulöschen, um ein jüdisches Heimatland zu schaffen.

Weiter erklärte er, dass die zionistische Lobby in ähnlicher Weise ein Drittel der Bevölkerung Schottlands ermordet habe, und dass die Familie Rothschild ein Monopol auf Laboratorien besitze, die biologische und nukleare Waffen entwickeln. Al-Hashemi fügte hinzu, dass die Rothschilds diejenigen gewesen seien, die 1945 beschlossen hätten, Atomwaffen über Hiroshima und Nagasaki einzusetzen.

Iraqi Political Analyst Muhammad Sadeq Al-Hashemi: Coronavirus Is an American, Jewish Plot to Reduce World Population; Rothschilds Paid for the Annihilation of Native Americans and Scots

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren