Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Buchpräsentation: „Du sollst erfinden“

Aufzeichnung der Lesung von Nicolaus Hagg aus „Du sollst erfinden. Wie israelischer Einfallsreichtum hilft, die Welt besser zu machen“ von Avi Jorisch anlässlich der Buchvorstellung in Wien.

Am 18. Oktober 2021 fand im Jüdischen Museum Wien die Präsentation des von der Edition Mena-Watch auf Deutsch herausgegeben Buchs „Du sollst erfinden. Wie israelischer Einfallsreichtum hilft, die Welt besser zu machen“ von Avi Jorisch statt.

Die gut besuchte Veranstaltung begann mit kurzen Ansprachen der Direktorin des Jüdischen Museums Wien, Dr. Danielle Spera, dem Botschafter Israels in Österreich, H.E. Mordechai Rodgold, dem Gründer von Mena-Watch, Erwin Javor, und dem Herausgeber von Mena-Watch, Thomas Eppinger, sowie einer Grußadresse aus Washington des Autors Avi Jorisch.

Als Höhepunkt las der österreichische Schauspieler Nicolaus Hagg aus den im Buch versammelten Geschichten vor, mit denen der titelgebende israelische Einfallsreichtum und Erfindergeist porträtiert wird. Ein Video der Lesung können Sie nun weiter unten auf dieser Seite sehen.

Werbung

Eine Rezension von Jörn Schumacher finden Sie hier: „Erfinderland Israel: Zum Wohle der ganzen Welt“.

Eine Rezension von Christian Ortner finden Sie hier: „Wenn Innovation Brücken baut“.

Das Buch „Du sollst erfinden. Wie israelischer Einfallsreichtum hilft, die Welt besser zu machen“ ist in der Edition Mena-Watch erschienen und kann hier bestellt werden. Das Buch ist auch als eBook für Kindle und Tolino Reader erhältlich.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren