Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Antje C. Naujoks

Antje C. Naujoks studierte Politologie an der FU Berlin sowie an der Hebräischen Universität Jerusalem. Nachdem sie längere Zeit in der Forschung tätig war, schlug sie eine Laufbahn im Bereich der NGO-Öffentlichkeitsarbeit ein, ist jedoch weiterhin nebenberuflich wissenschaftlich, journalistisch und als Übersetzerin tätig.​

Mansour Abbas (li.), als er bei der Parlamenstwahl in Israel noch Teil der Vereinten Arabischen Liste war. (© <a href="http://www.imago-images.de">imago images</a>/UPI Photo)

Israels Islamische Bewegung auf dem Weg in die Realpolitik?

Mansour Abbas‘ Partei Ra’am hat eine Schlüsselrolle bei den Koalitionsverhandlungen. Eine arabische Partei in einer solchen Position ist für das Land ein Novum.

Mansour Abbas bei der Stimmabgabe

Israel: Wahl ohne Sieger, aber mit gewichtigem Gewinner

Das Abschneiden der Islamischen Bewegung von Mansour Abbas und seiner Partei Ra‛am bei den israelischen Wahlen wirft viele Fragen auf.

Wahlkampf in Jerusalem

Israels Wähler in der„Täglich-grüßt-das-Murmeltier“-Schleife

Am Tag von Israels vierter Parlamentswahl in zwei Jahren sei einigen Aspekten jenseits der Parteienlandschaft ein Blick gewidmet.

Israelische Fernsehparodie über Netanjahus Wahlkampfbündnisse

Überraschendes „Zünglein an der Waage“ des israelischen Wahlkampfes 2021

Völlig überraschend könnte der arabische Abgeordnete Mansour Abbas die Karten der kommenden Regierungsbildung neu mischen.

Wenige Wochen vor der Wahl in Israel zerbrach die "Joint List" der arabischen Parteien

Die arabische Bevölkerung Israels zwischen Erstarrung und Aufbruch

Die arabische Wählerschaft erlebt kurz vor Israels vierter Wahl innerhalb von zwei Jahren eine turbulente Phase.