Geheim gefilmtes Video zeigt grausamen Alltag der Saudis

„Die britische Dokumentation ‚Saudi Arabia Uncovered‘ zeigt grausame Bilder aus dem Alltag in Saudi-Arabien, wie Mail Online berichtet. In dem Golfstaat herrschen Zustände, die mit westlichen Standards unvergleichbar sind. In der Diktatur stehen Folter, öffentliche Hinrichtungen mit anschließender Ausstellung der Leichen oder Steinigungen an der Tagesordnung.

Eine Szene des Films zeigt etwa eine Frau, die am Rand einer vielbefahrenen Straße von Polizisten festgehalten wird. Sie wird beschuldigt, ihre Stieftochter umgebracht zu haben. Bewiesen ist das nicht, auch einen Prozess bekommt die Frau nicht. Stattdessen tritt ein weiterer Mann heran, er hat ein Schwert in der Hand. Während die Frau ‚Ich habe es nicht getan‘ ruft, lässt der Mann das Schwert niedersausen und köpft die Frau. Eine Szene, die in Saudi-Arabien aber keine Seltenheit ist.“ (weiter hier)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login