Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Erweiterte Suche

Zwischenfall zwischen ägyptischer und türkischer Marine

Bereist im August wurde die türksiche Fregatte bei einem Zwischenfall beschädigt
Bereist im August wurde die türksiche Fregatte bei einem Zwischenfall beschädigt (Quelle: Greek City Times)

Eine türkische Fregatte versuchte, die ägyptische Marine zu provozieren, indem sie während eines internationalen Manövers in die Gewässer des nordafrikanischen Staates einzudringen versuchte.

Paul Antonopoulos, Greek Citiy Times

Laut Quellen der zypriotischen Nationalgarde, die von Infognomon zitiert wurden, ereignete sich im Zuge der gemeinsamen Militärübungen „Medusa 2020“ von Griechenland, Zypern, Ägypten, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Frankreich ein schwerer Zwischenfall mit der türkischen Marine.

Der Vorfall ereignete sich zwischen einer ägyptischen Fregatte der Oliver Hazard Perry-Klasse und einer Fregatte der türkischen Marine. Konkret handelte es sich bei der türkischen Fregatte laut Open TV um das Schiff „Kemal Reis“, das im August bereits in einen Zwischenfall mit der griechischen Marine verwickelt war.

Die Kemal Reis versuchte, in das Übungsgelände im ägyptischen Meeresraum einzudringen. Dabei wurde sie ordnungsgemäß gewarnt, das Gebiet zu verlassen, weigerte sich jedoch, den Anweisungen zu folgen. Für das türkische Schiff unerwartet, ging die ägyptische Fregatte auf Kollisionskurs und hielt direkt auf die türkische Fregatte zu, woraufhin der türkische Kapitän sofort abdrehte und nicht mehr versuchte, sich dem Übungsgelände zu nähern.

Am 12. August provozierte die türkische Fregatte Kemal Reis bereits einmal einen Zwischenfall, als sie das Forschungsschiff Oruç Reis eskortierte, und beim Versuch, der griechischen Fregatte Limnos den Weg abzuschneiden, von dieser gerammt und dabei schwer beschädigt wurde. Während die Limnos keinen Schaden davontrug, trug die „Kemal Reis“ damals ein Loch im Heck davon.

(Aus dem Artikel Turkish Navy humiliated by Egypt when attempting to interrupt MEDUSA 2020 exercises“ der zuerst in der  Greek Citiy Times erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren