Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Erweiterte Suche

Schon mehr Corona-Fälle in der Türkei als im Iran

Die Reisebeschränkungen in der Türkei wurden verlängert
Die Reisebeschränkungen in der Türkei wurden verlängert (© Imago Images / Depo Photos)

Die bestätigten Coronavirus-Fälle in der Türkei sind auf 82.329 angestiegen, sagte Gesundheitsminister Fahrettin Koca am Samstag.

Reuters

Damit überholte die Türkei zum ersten Mal den benachbarten Iran, der bisher die höchste Gesamtzahl an bestätigten Corona-Erkrankungen im Nahen Osten verzeichnet hatte. Ein Anstieg um 3.783 Fälle bis Sonntag rückte die Zahl der bestätigten Erkrankungen in der Türkei auch bis auf einige Hundert Fälle an China heran, wo das neuartige Coronavirus erstmals aufgetreten ist.

Koca sagte, es seien 121 weitere Menschen gestorben, sodass die Zahl der Todesopfer auf 1.890 gestiegen sei. Insgesamt seien bisher 10.453 Menschen vom Coronavirus genesen. Die Zahl der in den letzten 24 Stunden durchgeführten Tests belief sich auf 40.520, sagte der Minister.

Turkey’s coronavirus cases overtake Iran, highest in Middle East

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren