Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Spezialist für islamische Medizin will Corona mit Kamelurin heilen

Ein „Spezialist für islamische Medizin“ ruft Iraner auf, Kamelurin gegen Corona zu trinken
Ein „Spezialist für islamische Medizin“ ruft Iraner auf, Kamelurin gegen Corona zu trinken (Quelle: Screenshot)

Ein „Spezialist für islamische Medizin“ aus dem Iran rief die Iraner dazu auf, Kamelurin zu trinken, weil dieser Lungenkrankheiten wie Corona heilen könne.

Al-Arabiya

Das Trinken von Kamelurin könne Lungenkrankheiten, Asthma und Coronaviren heilen, sagte der „Spezialist für islamische Medizin“ Mehdi Sabili in einem Video, das er auf seiner Instagram-Seite veröffentlichte. Sabilis Video ging am Sonntag in den sozialen Medien viral. Die „Islamische Medizin“ im Iran verlässt sich bei der Behandlung von Patienten auf die Sprüche der schiitischen Imame und lehnt die moderne Medizin ab.

Sabili ist der Leiter der „Wissenschaftlich-pädagogischen Vereinigung der Medizin des Imam Sadegh“ im Iran und hat über 60.000 Anhänger auf Instagram. Sabili selbst trank in dem Video etwas Kamelurin und erklärte, er brauche ihn, um sich vor der Luftverschmutzung in Teheran zu schützen. Er riet seinen Zuschauern, drei Tage lang dreimal täglich Kamelurin zu trinken, und empfahl, dass der Urin am besten mit seiner „anfänglichen, warmen Temperatur“ getrunken werden sollte. (…)

Befürwortern und Anhängern der „islamischen Medizin“ im Iran wäre es nicht erlaubt, ihre schädlichen Methoden zu propagieren, wenn sie nicht die Zustimmung des mächtigen Klerus des Landes hätten.

Watch: Iranian ‘Islamic medicine specialist’ says camel urine cures coronavirus

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren