Erweiterte Suche

Nachkriegsordnung: Nicht die Hamas und nicht Israel – aber wer soll Gaza eigentlich regieren?

Mehr denn je steht die Frage im Raum: Was kommt am Tag nach dem Gazakrieg? Wer wird den Küstenstreifen kontrollieren und verwalten? Wie sieht die Nachkriegsordnung aus?

Der Krieg im Gazastreifen dauert schon neun Monate, und es gilt als sicher, dass jetzt eine neue Phase beginnt. Der Krieg ist nicht beendet, aber die israelische Operation im Raum Rafah gegen die letzten militärisch organisierten Formationen der Hamas wird abgeschlossen, es wird dann keine intensiven Kämpfe mehr geben, Israel wird einen großen Teil seiner Truppen aus dem Gazastreifen zurückholen.

Mehr denn je steht damit die Frage im Raum: Was kommt am Tag danach, wer wird nach dem Krieg den Gasastreifen kontrollieren und verwalten, wie sieht die Nachkriegsordnung aus?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Besuchen Sie für weitere Video-Analysen auch unseren You-Tube-Kanal.

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren

Wir reden Tachles!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen unabhängigen Blick zu den Geschehnissen im Nahen Osten.
Bonus: Wöchentliches Editorial unseres Herausgebers!

Nur einmal wöchentlich. Versprochen!