Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Vereinigte Arabische Emirate reformieren islamisches Recht zugunsten von Individualrechten

Die Vereinigten Arabischen Emirate wollen individuelle Rechte stärken
Die Vereinigten Arabischen Emirate wollen individuelle Rechte stärken (© Imago Images / CTK Photo)

Die Emirate wollen unter anderem unverheiratete Paare anerkennen und Muslimen den Konsum von Alkohol erlauben.

i24News

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) kündigten am Samstag größere „liberale“ Veränderungen im Land an, die es unverheirateten Paaren erlauben, zusammenzuleben, die die Alkoholbeschränkungen lockern und die sogenannte „Ehrenmorde“ kriminalisieren, berichtete die Nachrichtenagentur Associated Press (AP).

Nicht nur sollen unverheiratete Paare vom Golfstaat anerkannt werden, sondern auch der Alkoholkonsum von über 21-Jährigen wird entkriminalisiert (…) Damit würde das neue Dekret es Muslimen erlauben, alkoholische Getränke frei zu trinken, berichtete AP. Laut der staatlichen Nachrichtenagentur WAM zielen die Reformen darauf ab, die wirtschaftliche und soziale Stellung des Landes zu stärken und „die Toleranzprinzipien der VAE zu festigen“.

Die Ankündigung erfolgt im Nachgang des historischen Friedensvertrages zwischen Abu Dhabi und Jerusalem, der eine Reihe von Abkommen zwischen den beiden Nationen in verschiedenen Bereichen wie Wirtschaft, Tourismus und Technologie zur Folge haben soll. Die Machthaber der VAE wollen damit dem raschen Wandel hin zu westlichen Werten entsprechen, den ihre Gesellschaft in den letzten Jahren durchgemacht hat, so AP.

Werbung

(Aus dem Artikel „UAE declares major reform of Islamic laws for individual liberties, der bei i24News erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren