Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

US-Militärhilfe für Vereinigte Arabische Emirate

Die USa verlegen den Lenkwaffenzerstörer USS Cole in die Vereinigten Arabischen Emirate
Die USA verlegen den Lenkwaffenzerstörer USS Cole in die Vereinigten Arabischen Emirate (© Imago Images / ZUMA Press)

Nach den Angriffen der Huthi-Milizen auf die Vereinigten Arabischen Emirate schalten sich nun die USA in das Geschehen ein.

Die Drohnen- und Raketenangriffe, die in den letzten Wochen von den jemenitischen Huthi-Milizen auf die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) gestartet wurden, haben nun die USA veranlasst, sich auf die Seite der Emirate zu stellen.

Nach Gesprächen des amerikanischen Verteidigungsministers Lloyd Austin mit dem emiratischen Kronprinzen und stellvertretenden Oberbefehlshaber der VAE-Streitkräfte, Mohammed bin Sajid Al Nahyan, gab Amerika bekannt, das Kriegsschiff USS Cole und einige Kampfflugzeuge vor Ort zu schicken.

Der Lenkwaffenzerstörer USS Cole wird bei Abu Dhabi anlegen und mit der Marine der Vereinigten Arabischen Emirate zusammenarbeiten. Die zur Verfügung gestellten Kampfjets können überall eingesetzt werden. In weiterer Folge haben die USA ihre Absicht bekundet, die Emirate mit Informationen aus ihren elektronischen Frühwarnsystemen zu versorgen.

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren