Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

US-Programm zur Sabotage iranischer Raketentests

US-Programm zur Sabotage iranischer Raketentests„Laut amtierenden und ehemaligen Regierungsbeamten, will das Weiße Haus sein geheimes Programm zur Sabotage von iranischen Raketen und Flugkörpern forcieren. Die Ausweitung dieser US-Kampagne soll das iranische Militär untergraben und Teherans Wirtschaft schwächen. Laut Beamten ist es es bisher unmöglich zu sagen, inwieweit das geheime Programm, zu dem sich die USA niemals öffentlich bekannt haben, erfolgreich ist. Allein im letzten Monat sind im Iran zwei Satellitenstarts innerhalb von wenigen Minuten gescheitert: einer am 15. Januar an, wie der Iran einbekannte, ein zweiter am 02. Februar, wofür es keine offizielle Bestätigung gab. Diese beiden Fehlversuche passen in das Muster der letzten elf Jahre. In dieser Zeit waren 67 Prozent der iranischen Weltraumstartversuche gescheitert, eine erstaunlich hohe Zahl, verglichen mit einer weltweiten Misserfolgsrate von lediglich 5 Prozent für ähnliche Raketenstarts.

Die Rückschläge haben den Iran bisher jedoch nicht abgeschreckt. In dieser Woche hat Präsident Hassan Rouhani Teherans das iranische Raketenprogramm in einer Rede hervorgehoben, wobei er schwor, ‚den eingeschlagenen Weg weiterzugehen und die derzeitige Machtstellung des Militär beizubehalten.‘ Die Trump-Regierung geht davon aus, dass das iranische Weltraumprogramm lediglich als Deckmantel für iranische Versuche dient, eine ballistische Rakete zu entwickeln die stark genug wäre, nukleare Sprengköpfe zu transportieren und andere Kontinente zu erreichen. Nur Stunden nach dem gescheiterten Versuch am 15. Januar wies Außenminister Mike Pompeo darauf hin, dass die iranischen Satellitentransportraketen über ‚nahezu identische und austauschbare Technologien verfügen, wie diejenigen, die bei ballistischen Flugkörpern zum Einsatz kommen‘.“ (David E. Sanger / William J. Broad: „U.S. Revives Secret Program to Sabotage Iranian Missiles and Rockets“)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren