Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Uri Geller: „Jeremy Corbyn ist Antisemit“

Uri Geller: „Jeremy Corbyn ist Antisemit“
(Von Dmitry Rozhkov, CC BY-SA 3.0)

„Uri Geller, der für magische Tricks wie das Verbiegen von Löffeln und das Lesen von Gedanken berühmt ist, sagte kürzlich, dass er seine ‚telepathischen Kräfte‘ einsetzen werde, um zu verhindern, dass Jeremy Corbyn den Posten des Premierminister erhält. Der in Israel geborene Hellseher, der in einem Herrenhaus in Berkshire lebt, sprach auf einer Veranstaltung mit Roseanne Barr, die vom amerikanischen Rabbiner Shmuley Boteach geleitet wurde. Auf eine Frage nach dem Anführer der Labour Party sagte Geller gegenüber dem Publikum in Jerusalem: ‚Ich habe kein Problem damit zu sagen, dass er ein Antisemit ist. Gott verbiete, dass er die Kontrolle übernimmt.‘

Rabbi Boteach fragte Geller, ob er glaube, dass sein Promi-Status Schaden nehmen würde, wenn er solch ein Statement offen tätigen würde. Geller antwortete: ‚Ich habe Charisma. Wenn ich es sagen würde, würde ich es auf die richtige Weise sagen. Ich würde es live im Fernsehen in Großbritannien sagen und fühlen, wie das jüdische Volk mir dabei zusieht.“ Uri Geller, der einst Gegenstand einer Dokumentation war, in der behauptet wurde, er habe seine telepathischen und psychischen Kräfte in einer Reihe wichtiger CIA-Operationen während des Kalten Krieges eingesetzt sagte, er werde dafür sorgen, dass Jeremy Corbyn niemals Premierminister wird: ‚Mit all meinen telepathischen Kräften werde ich das verhindern.‘“ (Rosa Doherty: „Uri Geller says he will use ‚telepathic powers‘ to stop Jeremy Corbyn becoming PM“)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren