Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

UNO: Israel drängt auf Annahme der IHRA-Definition von Antisemitismus

Israels UNO-Botschafter Gilad Erdan
Israels UNO-Botschafter Gilad Erdan (Quelle: JNS)

Israels Botschafter bei der UNO will der Organisation ein Instrumentarium gegen die antiisraelische Hetze an die Hand geben, die von vielen Mitgliedsstaaten betrieben wird.

Ariel Kahana

Der israelische Botschafter bei den Vereinten Nationen, Gilad Erdan, wirbt für eine Initiative, die darauf abzielt, dass das internationale Gremium die Antisemitismus-Definition der International Holocaust Remembrance Alliance (IHRA) übernimmt.

„Der steigende Antisemitismus auf der ganzen Welt erfordert, dass wir zusätzliche Mittel in die Hand nehmen und die Zusammenarbeit mit der internationalen Gemeinschaft verstärken, um Instrumente zum Vorgehen gegen die Ausdrucksformen von antisemitischem Hass zu schaffen“, sagte Erdan. „Die Verabschiedung der offiziellen Definition durch die UNO kann einen Teil der Hetze gegen Israel in der Organisation einschränken, an die sich einige Mitgliedsstaaten so sehr gewöhnt haben. Auch wird sie die gesamte UNO besser dazu befähigen, um Antisemitismus zu bekämpfen.“

Werbung

Um die Vereinten Nationen für die Bemühungen zu gewinnen, traf sich Erdan am Wochenende mit UN-Untergeneralsekretär Miguel Moratinos, dem Beauftragten der Organisation für Antisemitismus. Die beiden diskutierten Optionen zur Bekämpfung von Antisemitismus sowie die Möglichkeit, die IHRA-Definition für die Vereinten Nationen so zu übernehmen, dass alle ihre Unterorganisationen auf sie verpflichtet sind.

Ein solcher Schritt, der wahrscheinlich einige Monate in Anspruch nehmen würde, würde dazu führen, dass Vertreter von Ländern wie dem Iran gegen die Position der Vereinten Nationen verstoßen, wenn sie sich etwa an der Leugnung des Holocaust beteiligen. Bislang haben 35 Länder die IHRA-Definition angenommen, nach der Antizionismus eine Ausdrucksform von Antisemitismus ist.

Der Artikel „Israel to push for UN adoption of IHRA definition of anti-Semitism“ ist zuerst beim Jewish News Syndicate erschienen. Übersetzung von Alexander Gruber.    

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren