Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Tunesien

Deuschland: Kein Asyl für tunesische Homosexuelle

„Das ‚Queer Refugees Network Leipzig‘ hat am Montag in einer Pressemitteilung beklagt, dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) keinen einzigen der von ihnen …

Tunesien: Aufarbeitung der Vergangenheit

Am Samstag den 14. Januar fand eine Zeugenanhörung der tunesischen „Kommission für Wahrheit und Würde“ statt, in der Opfer über systematische Folter und Gewalttaten durch …

Tunesiens steiniger Weg zur Demokratie

„January 14 marks the sixth anniversary of the ouster of longtime Tunisian autocrat Zine al-Abidine Ben Ali, part of an uprising that sparked a wave …

Tunesiens islamische „No Future“-Generation

„Es handelt sich also um ein Jahrzehnt der großen Gesellschaftskrise. Und die Antwort des Regimes auf diese Krise war die Repression. Der aufkeimende Salafismus unter …

Tunesien: Demonstration gegen Rückkehr von Jihadisten

„Vor dem Parlament in Tunis haben sich am Samstag mehrere Hundert Menschen versammelt, um gegen die Rückkehr von Dschihadisten in ihr Land zu protestieren. Mehrere …

Islamischer Extremismus: Das Doppelgesicht Tunesiens

„Tunesien hat ein Doppelgesicht. Zum einen ist die Nation die Wiege des Arabischen Frühlings und das einzige arabische Land, das bisher den Sprung aus der …

Tunesien: Tataouine, die Dschihadisten-Stadt des Anis Amri

„Tataouine wurde berühmt als ‚Star Wars‘-Kulisse. Heute ist die Wüstenstadt berüchtigt als Terrorzentrale. Der Ort ist Hauptquartier von Radikalen – und Geburtsort des mutmaßlichen Lkw-Attentäters.“ …

Tunesien will Straffreiheit nach Vergewaltigung abschaffen

Die tunesische Regierung will ein umstrittenes Gesetz ändern, das Männern nach der Vergewaltigung von Minderjährigen bisher Straffreiheit verspricht, wenn sie das Opfer heiraten. Ministerpräsident Youssef …

Deutschland will in Tunesien Lager für Migranten errichten

„Die Bundesregierung will laut einem Bericht des Spiegel den Weg für Flüchtlinge über die Mittelmeerroute massiv erschweren. Das Bundesinnenministerium plane Flüchtlings-Hotspots in Tunesien, berichtet das …

Tunesien

Tunesien, wo der Ausnahmezustand Normalzustand ist

Am 5. September wurde in Ben Guerdane, im Süden Tunesiens, ein angeblicher Schmuggler von Sicherheitskräften erschossen. Daraufhin blockierte die Bevölkerung einige Straßen und der Gewerkschaftsbund …

Tunesien: Mehr als die Hälfte aller Frauen Opfer von Gewalt in der Öffentlichkeit

„53 percent of all Tunisian women have suffered some form of street violence, the Minister of Women and Family Affairs told local radio ahead of …

In Tunesien steht ein Regierungswechsel bevor

Tunesien gilt als das Vorzeigeland des arabischen Frühlings, aus dem ein demokratisches System entstand, und das bisher im Vergleich weitgehend von Bürgerkrieg und Gewalt verschont …

Neue säkulare Partei will Einfluss der Islamisten in Tunesien bekämpfen

„Die neu gegründete säkulare Partei ‚Machroua Tounes‘ (Projekt Tunesien) hat auf ihrem Gründungskongress alle ‚modernen‘ Parteien aufgerufen, ein breites demokratisches Bündnis einzugehen. Es sei möglich, …

Tunesisches Parlament beschließt Frauenquote für Kommunalwahlen

„Tunisia’s parliament overwhelmingly passed a bill on Wednesday that will greatly help the country to increase female representation across the country at next year’s March …

Verlassen die letzten Juden Tunesien?

„Cracked tombstones litter the cemetery behind Djerba’s Great Synagogue, but it was not vandals who broke them. Hundreds of Jewish families have moved away from …

Wachsende Befürwortung der Demokratie in Tunesien

Von Thomas von der Osten-Sacken Demokratie, so erklärte Winston Churchill 1947 vor dem britischen Unterhaus, sei „die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den …

„Die islamische Welt lebt in völliger Sünde“

„In Tunesien ist Abdelfattah Mourou ein einflussreicher Mann: Der Rechtsanwalt ist Mitgründer der islamistischen Partei Ennahdha und Vizepräsident des Parlaments in Tunis. Der 67-Jährige ist …

Ein Verbündeter des Westens, der die Demokratie hasst

Gastbeitrag von Thomas von der Osten-Sacken Vor fünf Jahren brach der so genannte arabische Frühling aus, der im Januar 2011 dann zum Sturz des tunesischen …