Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Tunesien

Tunesien

Tunesien ernennt jüdischen Geschäftsmann zu Tourismusminister

„Der tunesische Ministerpräsident Youssef Chahed hat den jüdischen Geschäftsmann Rene Trabelsi zum Tourismusminister des muslimisch-arabischen Landes ernannt. Trabelsi ist erst der dritte Angehörige der kleinen, …

Tunesien

Auf Protest gegen Erdogan folgt Ausweisung aus Deutschland

„Der türkische Regierungskritiker und Journalist Adil Yigit wird Ende Januar aus Deutschland ausgewiesen. Er habe den Bescheid am Freitag bekommen, sagte Yigit (60). Der Journalist …

Tunesien

Tunesien verabschiedet Gesetz gegen Rassismus

Von Thomas von der Osten-Sacken   In dunklen Zeiten sind es die kleinen guten Nachrichten, die umso mehr Bedeutung haben. Wer weiß, welches Ausmaß Rassismus, …

Tunesien

Wegen Wirtschaftskrise: Regierungsbündnis in Tunesien zerbricht

„In einem Fernsehinterview hat der tunesische Präsident Béji Caid Essebsi am 24. September das Ende des fünfjährigen Bündnisses zwischen seiner regierenden Nidaa Tunis-Partei und der …

Tunesien

Gleichstellung: Tunesiens islamische Partei lehnt Erbrechtsreform ab

„Anadolu zufolge hat die tunesische Ennahda die Initiative Präsident Beji Caid Essebsis zurückgewiesen, Männer und Frauen im Erbrecht gleichstellen zu wollen. Die [sich gemäßigt gebende …

Tunesien

Tunesiens Präsident will Frauendiskriminierung bei Erbrecht abschaffen

„Der Vorschlag Präsident Beji Caid Essebsis, Männern und Frauen das gleiche Erbrecht einzuräumen, hat eine hitzige Debatte über die Rolle der Religion in der politischen …

Tunesien

Teilnahme an Schachweltmeisterschaft verweigert – weil sie Israelin ist

„Am Donnerstag wurde berichtet, dass die Schülerin Liel Levitan aus Haifa der Einladung zur Teilnahme an der Schachweltmeisterhaft nicht wird nachkommen können, weil das Gastland …

Tunesien

Tunesien: Aufarbeitung der Diktatur zunehmend unerwünscht

„Latifa Matmati Fall wurde schließlich an die ‚Instanz für Wahrheit und Würde‘ weitergeleitet, die 2014 gegründet wurde. Seither hat diese Instanz fast 50.000 Personen angehört …

Tunesien

Kommission stellt Reformvorschläge zur Liberalisierung Tunesiens vor

„Eine vom tunesischen Präsidenten eingesetzte Kommission stellte am Mittwoch eine Reihe von Reformvorschlägen zur Liberalisierung des Landes vor. Dazu gehören die Gleichstellung der Frauen im …

Tunesien

Anti-Ramadan Proteste in Tunesien

Wie jedes Jahr demonstrieren auch in diesem Ramadan einige Tunesier gegen den auferlegten Zwang, sich auch dann öffentlich an die Fastenregeln zu halten, wenn man …

Tunesien

Tunesien: Sparprogramme könnten zu politischer Krise führen

„Tunesien wird oft als die einzige Erfolgsgeschichte des Arabischen Frühlings von 2011 gepriesen. Doch läuft es Gefahr, durch Austeritätsmaßnahmen lahmgelegt zu werden, von denen Kritiker …

Tunesien

Tunesien: Der Weg zur Demokratie ist eine steiniger

„Zugegeben, der Demokratie geht es in Tunesien besser als anderswo in der arabischen Welt seit dem Arabischen Frühling. Zehntausende Tunesier haben sich für die Kommunalwahlen …

Tunesien

Als Deutschland die Türkei für den Jiahd gewinnen wollte

„Auf die Idee, dass der Islam nicht zu Deutschland gehöre, wäre Kaiser Wilhelm II. nicht gekommen. Ganz im Gegenteil: ‚Wäre ich nicht als Christ geboren, …

Tunesien

Wahlen in Tunesien: Übernimmt die Jugend?

„Tunesien bereitet sich auf die ersten Kommunalwahlen seit der Revolution von 2011 vor. Die landesweiten Wahlen sind für den 6. Mai geplant, wobei die Angehörigen …

Tunesien

Kampf um Gleichberechtigung in Tunesien

„Der aus rund 70 Frauenrechtsgruppen bestehenden Tunesischen Koalition für Gleichberechtigung im Erbrecht ist es gelungen, aus Anlass einer Protestkundgebung vor dem Parlament am 10. März …

Tunesien

Das Comeback des Weines in Tunesien

„Das einzige Spirituosengeschäft in der nordwesttunesischen Küstenstadt Korba sieht nicht besonders verlockend aus: Ein schäbiger Ladeneingang in einem Block, dem noch die Zeichen der Verwüstung …

Tunesien

Tunesiens islamistische Ennahda-Partei stellt jüdischen Kandidaten auf

„Tunesiens islamistische Ennahda-Partei hat für Aufsehen gesorgt, indem sie für die bevorstehenden Kommunalwahlen einen jüdischen Kandidaten aufgestellt hat. Dies solle ihre Aufgeschlossenheit demonstrieren. Doch ist …

Tunesien

Islam und Frauenrechte, geht das?

„Sieben Jahre, nachdem die ersten Proteste in Tunesien den sogenannten Arabischen Frühling anstießen und schließlich den langjährigen Diktator des Landes stürzten, sorgt das Land erneut …