Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Tunesien

Aufgrund der Krise in Tunesien machen sich wieder mehr Flüchtlinge auf den Weg nach Europa

Immer mehr Flüchtlinge aus Tunesien auf dem Weg nach Italien

Nachdem sich die politische als auch wirtschaftliche Lage in Tunesien weiterhin verschärft, verlassen immer mehr Menschen ihr Heimatland.

Frauen in Tunis feiern Tunesiens Tag der Frau am 13. August

Tunesierin wird erste Afrikanerin im All

Auch wenn Tunesien als arabisches Vorbild für Frauenrechte gilt, steht echter gesellschaftlichen Fortschritt hin zur völligen Gleichberechtigung der Frauen immer noch aus.

Auszählung der Stimmen beim Verfassungsreferendum in Tunesien. (© imago images/ZUMA Wire)

Tunesien: Neue Verfassung per Referendum verabschiedet

In Tunesien stimmte eine große Mehrheit für die neue Verfassung, aber nicht einmal ein Drittel der Menschen nahm an dem Referendum teil.

Prosets gegen den zunehmen autoritären Kurs von Tunesiens Präsident Kais Saied

Verfassungsreferendum in Tunesien

Morgen findet das Referendum über eine neue Verfassung statt, dass der tunesische Präsident genau vor einem Jahr ansetzte, als er beschloss, das Parlament einzufrieren.

Protest gegen den Verfassungsentwurf des tunesischen Präsidenten Saied

Neuer Entwurf für tunesische Verfassung

Nach heftiger Kritik am Verfassungsentwurf, der vom tunesischen Präsidenten Anfang Juli präsentiert wurde, liegt nun eine revidierte Fassung vor.

Sadok Belaid überreicht Tunesiens Präsident Kais Saied den neuen Verfassungsentwurf

Tunesien auf dem Weg zur Diktatur?

Der tunesische Präsident Kais Saied setzt alles daran, sich als alleiniger Herrscher zu etablieren und das Land per Verordnung in eine Diktatur zu verwandeln.

Demonstranten in Tunesien protestieren gegen den immer autoritäreren Kurs von Präsident Saied

Tunesiens Präsident entlässt Richterschaft

Nach der Ausschaltung des Parlaments durch den tunesischen Präsidenten richtet sich sein nächster Schlag gegen die Judikative.

Unterstützerinnen der Freien Verfassungspartei demonstrieren gegen die Pläne des Präsidenten

Kehrt Tunesien zum Autoritarismus zurück?

In Tunesien, dem wichtigsten demokratischen Experiment des Arabischen Frühlings, spitzt sich die politische Lage zu. Das Land droht, in eine ähnliche Situation wie vor 2011 zu geraten.

Tunesier demonstrieren vor der Unabhängigen Wahlkommission gegen die Pläne von Präsident Saied

Tunesien, zurück in der Autokratie?

Nach zahlreichen Präsidenten-Verordnungen zur Ausschaltung demokratischer Instrumente gerät das Land in Gefahr, wieder zu einem autoritären Staat zu werden.

Die israelische Schauspielerin Gal Gadot

Auch Tunesien verbannt Gal Gadot von der Kinoleinwand

Die Israel-Feindlichkeit einiger arabischer Staaten macht selbst vor der Kunst nicht Halt. Nun untersagt Tunesien die Ausstrahlung des neuen Gal-Gadot-Films.

Der Vizepräsident der Ennahda-Bewegung, Noureddine El-Bhiri, wurde kürzlich verhaftet

Mit Muslimbrüdern verbunden: Tunesien kämpft gegen Ennahda-Bewegung

Die Verhaftung eines Führers der tunesischen »Ennahda« befeuert erneut die Kontroverse um den »Geheimapparat« der Muslimbruderschaft.

Tunesiens Präsident Kais Saied und PA-Präsident Mahmud Abbas bei der Eröffnung der palästinensischen Vertretung

„Vom Fluss bis zum Meer, Palästina wird frei sein“: Eine Parole und ihre Bedeutung

Bei der Einweihung der palästinensischen Vertretung in Tunesien posierten Mahmud Abbas und Präsident Kais Saied vor eine Karte, auf der Israel getilgt ist.

Tunesiens Präsident Kais Saied (© imago images/ZUMA Wire)

Tunesien: Noch kann Präsident Saied in ihn gesetzte Hoffnungen nicht erfüllen

Präsident Saied wäre nicht der erste Präsident, der in Tunesien aus dem Amt gejagt würde. Noch scheint ihn die junge Generation aber zu unterstützen.

Der tunesische Präsident Kais Saied ist verärgert über die internationalen Ratingagenturen

Tunesien vor wirtschaftlichem Zusammenbruch?

Ratingagenturen stufen Tunesien weiter herab, was zu Problemen bei der Kreditbeschaffung führt, der IWF fordert Reformen in dem ohnehin schon krisengebeutelten Land.

Demonstranten in Tunis protestieren gegen die islamische Ennahda-Partei

Tunesiens islamische Ennahda-Partei vor dem Aus?

In einer beispiellosen Austrittwelle verließen 113 Abgeordnete und führende Funktionäre die mit der Muslimbruderschaft verbundene tunesische Ennahda-Bewegung.

Der tunesische Präsident Kais Saied ernennt Najla Bouden Romdhan zur Premierministerin

Tunesien: Erste Frau als Premierministerin der arabischen Welt

Allerdings ist unklar, wie viel Macht Najla Bouden Romdhan nach der Machtübernahme durch den tunesischen Präsidenten haben wird.

Rund 2.000 Tunesier demonstrierten gegen den autoritären Kurs von Präsident Kais Saied

Tunesien: Demonstrationen gegen autoritären Kurs des Präsidenten

Zuvor hatte Kais Saied weitere Schritte angekündigt, die es ihm unter Umgehung des Parlaments ermöglichen würden, per Dekret zu regieren.

Tunesier demonstrieren gegen den Staatsstreich von Präsident Kais Saied

Tunesien erneut auf dem Weg zur Diktatur?

Der tunesische Präsident Kais Saied erklärte am Mittwoch, er werde per Dekret regieren und Teile der Verfassung außer Kraft setzen, um das politische System zu ändern.