Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Trump: Wenn sie provozieren, werden Boote der iranischen Revolutionsgarden versenkt

Am 15. April provozierten 11 Schnellboote der Revolutionsgarden amerikanische Navy-Schiffe im Golf. (imago-images/ZUMA Wire)
Am 15. April provozierten 11 Schnellboote der Revolutionsgarden amerikanische Navy-Schiffe im Golf. (imago-images/ZUMA Wire)

Nachdem die Revolutionsgarden in der Vorwoche amerikanische Marineschiffe bedrängten, spricht der US-Präsident eine deutliche Warnung an sie aus.

AFP

US-Präsident Donald Trump sagte am Mittwoch, er habe dem US-Militär befohlen, jedes iranische Boot, das Schiffe der US-Marine belästigt, anzugreifen und zu zerstören. „Ich habe der US-Marine befohlen, alle iranischen Kanonenboote abzuschießen und zu zerstören, wenn sie unsere Schiffe auf See belästigen“, sagte Trump auf Twitter.

Der Befehl kam eine Woche, nachdem 11 kleine bewaffnete Schnellboote der iranischen Revolutionsgarden in internationalen Gewässern im nördlichen Golf die Schiffe der US-Marine und der Küstenwache umkreist hatten. Es wurden keine Schüsse abgefeuert, aber das Pentagon sagte, die Iraner hätten „gefährliche und provokative Aktionen“ durchgeführt, die einen Zusammenstoß oder Schlimmeres riskierten.

Die Boote der iranischen Revolutionsgarden „kreuzten wiederholt den Bug und das Heck der US-Schiffe auf extrem kurze Distanz und mit hoher Geschwindigkeit“ und kamen an einem Punkt auf weniger als 10 Yards (neun Meter) an den Bug eines Schiffes heran.

Trump says he’s ordered navy to destroy Iranian gunboats if they harass US ships

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren