Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Thomas M. Eppinger

Als Herausgeber von Mena-Watch und dem Online-Magazin Schlaglichter verbindet der Publizist seine wirtschaftliche Expertise als langjähriger Unternehmer mit seiner Leidenschaft für die Analyse politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen. Thomas M. Eppinger ist 1961 in Vöcklabruck geboren und lebt heute in Graz und Wien.

Ausgebranntes Auto nach den Kämpfen in Libyens Hauptstadt Tripolis

Steht Libyen vor einem neuen Bürgerkrieg?

Der Machtkampf in Libyen eskaliert. Ein offener Bürgerkrieg im wichtigsten Transitland für Migranten aus Afrika könnte für Europa schwerwiegende Folgen haben.

Präsident Raisi sagt bei Rede, Resolutionen der UN-Atomaufsichtsbehörde werden den Iran nicht stoppen

Ein Atomabkommen mit Iran bedroht die Sicherheit des Westens

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass auf den schlechten Deal von 2015 ein noch schlechterer folgen wird.

Antisemitische Demonstration in Teheran

Iran: Wissen wir, mit wem wir da verhandeln?

Was für ein Regime die Islamische Republik Iran darstellt, mit der Europa und die USA über eine Rückkehr zum Atomdeal verhandeln.

Der Beginn von Israels Operation »Morgengrauen«: Der gezielte Angriff den PIJ-Anführer Tayseer Jabari. (© imago images/ITAR-TASS)

Israels Operation »Morgengrauen«: Eine erfolgreiche Bilanz

In militärischer Hinsicht konnte Israel im kurzen Waffengang gegen die Terrorgruppe Palästinensischer Islamischer Dschihad einige Erfolge verzeichnen.

Die außenpolitische Sprecherin der österreichischen Grünen, Ewa Ernst-Dziedzic. (© imago images/SEPA.Media)

Stellungnahme zu »Grüne mahnen Neutralität gegenüber Terroristen ein«

Die außenpolitische Sprecherin der Grünen bedauert ein Missverständnis und betont, dass Israels Selbstverteidigungsrecht unbestritten ist.

Die außenpolitische Sprecherin der österreichischen Grünen, Ewa Ernst-Dziedzic. (© imago images/SEPA.Media)

Grüne mahnen Neutralität gegenüber Terroristen ein

In der Auseinandersetzung zwischen Islamischem Jihad und Israel pocht die außenpolitische Sprecherin der Grünen auf »sachliche Neutralität«.

Ein möglicher Nachfolger von Mahmud Abbas: Jibril Rajoub, hier auf einer Demonstration der Fatah. (© imago images/ZUMA Wire)

Wer wird Nachfolger von Mahmud Abbas?

Mahmud Abbas ist alt und krank, die Frage der Nachfolge für die PLO immer dringlicher. Die möglichen Kandidaten geben wenig Anlass zu Optimismus.

Begräbnis des Terroristen Taysir al-Jabari in Gaza. (© imago images/ZUMA Wire)

Wie führt man Krieg gegen Terroristen?

Die Tötung des al-Qaida-Chefs Aiman az-Zawahiri und des Kommandanten des Palästinensischen Islamischen Dschihad, Tayseer al-Jabari, wirft Fragen auf. 

Thomas M. Eppinger

Ednan Aslan & Thomas Eppinger über den Islam

Der Islam ist nicht nur Religion, sondern als Rechtssystem und Staatsideologie auch eine Herausforderung für unsere Gesellschaft.

Der Richter fand über den NEWS-Artikel deutliche Worte. (© imago images/Imaginechina-Tuchong)

Horst Pirker, die Therapeutin und der Vampir

Der unnötige Prozess endete, wie nicht anders zu erwarten war: NEWS muss sich den Vorwurf der Förderung des Antisemitismus gefallen lassen.

Thomas M. Eppinger

Raimund Fastenbauer & Thomas Eppinger über Israel

Raimund Fastenbauer und Thomas Eppinger sprechen über Israel, über Land, Leute und Politik.

Belgisches Parlament muss über Abkommen abstimmen, das Austausch von Gefangenen mit dem Iran ermöglicht

Belgien will verurteilte Terroristen gegen im Iran festgehaltene Staatsbürger austauschen

Belgien steht kurz davor, den Austausch von Inhaftierten mit dem Iran zu ermöglichen. Das wird sich auch auf die Sicherheit Europas auswirken.

Thomas M. Eppinger

Mena-Talk mit Raimund Fastenbauer: Mein Leben. Im Gespräch mit Thomas Eppinger

Der ehemalige Generalsekretär des Bundesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden, Raimund Fastenbauer spricht mit Mena-Watch-Herausgeber Thomas Eppinger über sein Leben und seinen Weg zum Generalsekretär der IKG.

Ort des islamistischen Anschlags in Oslo

Islamistischer Terror, der kaum noch aufregt

Dass es ein den Sicherheitsbehörden bekannter Islamist war, der vergangene Woche in Oslo zwei Menschen getötet und 21 verletzt hat, hat nicht sonderlich große Aufmerksamkeit erregt.

Thomas M. Eppinger

Mena-Talk: Raimund Fastenbauer & Thomas Eppinger

Der ehemalige Generalsekretär des Bundesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden, Raimund Fastenbauer spricht mit Mena-Watch-Herausgeber Thomas Eppinger über den Antisemitismus gestern und heute.

Das Zeichen des Gulf Cooperation Council, dem Dachverband der Golfstaaten. (© imago images/Panthermedia)

Tankstopp: Die Golfstaaten müssen ihre Wirtschaften diversifizieren (Teil 2)

Um ihre Wirtschaften breiter aufzustellen, setzen die Golfstaaten auf Asien, erneuerbare Energien und Kooperation mit Israel.

Arbeiter in einer Rafinerie von Saudi Aramco. Die Golfstaaten müssen ihre Wirtschaft breiter aufstellen, als nur auf Erdöl und-gas zu setzen. (© imago images/Xinhua)

Tankstopp: Die Golfstaaten müssen ihre Wirtschaften diversifizieren (Teil 1)

Die Golfstaaten wollen ihre Abhängigkeit vom Erdöl reduzieren und müssen ihre Budgets nachhaltig in Ordnung bringen. Dieser Weg wird kein leichter sein.

Unweit des Holocaust-Mahnmals in Berlin erhielt ein Israelhasser frenetischen Applaus von sich progressiv wähnenden Holocaust-Relativierern. (© imago images/Jürgen Ritter)

Wie man die Shoah gegen Israel instrumentalisiert

Wenn eine Holocaust-Konferenz den Sohn eines Shoa-Überlebenden ängstigt und den Holocaust verharmlost, befinden wir uns im Berlin des Jahres 2022.