Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Pierre Krähenbühl

Chef des UN-Palästinenserhilfswerks tritt zurück

UNRWA-Generalsekretär Pierre Krähenbühl legte sein Amt nieder, da wegen Managementfehlern und sexuellem Fehlverhalten gegen ihn ermittelt wird.

UNRWA-Affäre: Skandal in einer skandalösen Organisation

In einem internen Bericht erhebt die UNO-interne Aufsichtsbehörde schwere Anschuldigungen gegen führende Funktionäre des Palästinenserhilfswerks UNRWA. Im Zentrum der Kritik steht der schweizerische Generalsekretär der …

Korruptionsaffäre: Schweiz stoppt UNRWA-Zahlungen

„Die Schweiz stellt ihre Zahlungen an das UNO-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge UNRWA vorläufig ein. Grund dafür ist ein interner Bericht, in dem der Führung Amtsmissbrauch, …

Massive Korruptionsvorwürfe gegen UN-Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge

„Vetternwirtschaft, Schikane, sexuelles Fehlverhalten – die Liste der Vorwürfe gegen das UN-Hilfswerks für palästinensische Flüchtlinge (UNRWA) ist lang. Ein Untersuchungsbericht nimmt auch den Chef ins …

Ein skrpuellos anti-israelischer Propagandist der UNO

„Pierre Krähenbühl, Direktor des umstrittenen UNO-Hilfswerks für palästinensische Flüchtlinge (UNRWA), präsentiert sich gerne als Ritter der Menschlichkeit, als mitfühlender Chronist von Leid und Elend, Verzweiflung …