Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Obama

Der ganz normale Antiimperialismus: Obamas und Trumps syrisches Schicksal

Der Rückzug Donald Trumps aus Syrien beendet die Nahost-Politik, die sein Vorgänger Barack Obama begonnen hat.

Vor welchen Problemen Donald Trumps Iran-Politik steht

  „Die Bemühungen des Pentagon bei der Terrorismusbekämpfung zielen auf sunnitische Terroristengruppen ab, während ähnlich blutige und viel gefährlichere schiitische Gruppen, die mit dem Iran …

Die USA dürfen den Fehler des Irak-Abzugs nicht wiederholen

„Die Verkündung des Friedensabkommens zwischen den USA und der Taliban soll nach jahrelangen Kämpfen und monatelangen Verhandlungen unmittelbar bevorstehen. Die USA werden Berichten zufolge versprechen, …

Die angeblich globale Bedeutung eines regionalen Konflikts

„Wie tiefsitzend in Washington der Glaube daran ist, dass eine nahezu mystische Kraft die Abwesenheit eines palästinensischen Staates mit allen möglichen globalen Konflikten verbindet, wurde …

Ein außenpolitischer Erfolg Donald Trumps

„Es ist nahezu ein Jahr her, seit Donald Trump die Entscheidung getroffen hat, sich aus dem iranischen Atomabkommen zurückzuziehen – gegen die heftige Kritik, dass …

„Obama hat den Nahen Osten um 20 Jahre zurückgeworfen“

„Der ehemalige US-Präsident Barack Obama habe Saudi-Arabien angelogen, als er eine rote Linie in Bezug auf den Einsatz von Chemiewaffen durch Syrien erklärte, und dann …

Bequeme Erzählungen – Update

Von Florian Markl Gestern kritisierte ich einen Presse-Kommentar über den Kurswechsel von US-Präsident Donald Trump in Syrien. Karl-Peter Schwarz stellt dazu fest, dass er, wenn …

Bequeme Erzählungen: Die USA und Syrien

Sehr geehrte Presse-Redaktion, Karl-Peter Schwarz begrüßt in seiner Kolumne ein „neues Kapitel in der amerikanischen Nahost-Politik“. Mit dem US-Abzug aus Syrien werde die Konsequenz aus …

Der Fall Khashoggi und die Iran-Echokammer

„Wie die Washington Post erläuterte, hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan die (vermeintlich) unautorisierte Veröffentlichung von Informationen, die teils wahr und teils unwahr waren, …

Syrien: Das westliche Nichteingreifen war ein Desaster

„Damaskus wurde 1979 als staatlicher Förderer des Terrorismus eingestuft und hat sich dieser Bezeichnung seitdem Jahr für Jahr als würdig erwiesen. Das Abgleiten in den …

Europäische Fluglinien stoppen Flüge in den Iran

„Zwei große europäische Fluggesellschaften erklärten am Donnerstag, sie werden ihre Flüge nach Teheran im September aussetzen. Der Doppelschlag spiegelt sowohl den durchschlagenden Effekt wider, den …

Kofi Annan: Persönlich integer, grandios gescheitert

„Dass der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu sich am vergangenen Wochenende den allgemeinen Lobeshymnen auf Annan anschloss und ihn als jemanden beschrieb, ‚der den Antisemitismus und …

Obama setzte Banken unter Druck, gegen Iran-Sanktionen zu verstoßen

„Mehrere Angehörige der Obama-Administration, darunter auch dessen Finanzminister Jack Lew, haben ausgesagt, dem Iran sei im Rahmen des Atomabkommens der Zugang zum US-Dollar und zum …

EU-Vertreter droht Israel

„Jerusalem genießt zurzeit seine engen Beziehungen zu Washington. Unterdessen wurde am Dienstag bekannt, dass ein hochrangiger Vertreter der EU Israel kürzlich gewarnt haben soll, es …

Europa hält Vogel-Strauss-Politik für geniale Diplomatie

„[Z]ur Wahrheit gehört, dass der Iran seit Jahrzehnten an der Destabilisierung des Nahen Ostens arbeitet. Sein Endziel ist die Vernichtung Israels und die Konsolidierung des …

Obama legte Grundstein für Scheitern des Atomdeals mit dem Iran

„Es war nicht der 45. Präsident [Donald Trump], der dem Scheitern des [Atom-]Abkommens den Weg ebnete. Dafür ist sein Vorgänger verantwortlich. Präsident Obama hatte es …

Warum hat der Westen Irans Atom-Lügen durchgehen lassen?

„Wir wussten eh, dass Teheran gelogen hatte, so der Tenor der Deal-Befürworter. Die versuchen Netanjahus Enthüllungen nun kleinzureden und behaupten, dass sei alles gar nichts …

Friedensprozess: Wie wäre es damit, Abbas zuzuhören?

„Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) Mahmoud Abbas erzählt der Welt fröhlich, was er denkt. Erstaunlich ist dabei nicht, dass er Erklärungen abgibt, in denen …

Iranische Drohne, mit freundlicher Unterstützung Obamas

„Es ist erst einige Wochen her, dass eine iranische Tarnkappendrohne in den israelischen Luftraum eindrang. Doch war diese iranische Drohne keine iranische Erfindung. Im Dezember …

Die Quelle der Verwüstung des Irak und Syriens ist der Baathismus

„Vor 15 Jahren, im März 2003, begann die militärische Intervention der Vereinigten Staaten im Irak. Sie führte zu Krieg und Chaos. In Syrien haben die …

Wollte Netanjahu US-Vizepräsident Biden bewusst vor den Kopf stoßen?

Sehr geehrter Herr Hauenstein, in der heutigen Kronen Zeitung schreiben Sie in Ihrem Kommentar zu Donald Trumps Mahnung, Israel müsse „sehr vorsichtig mit den Siedlungen …

Verfügen die USA über eine Strategie in Syrien?

„Für viele ehemalige Angehörige der Obama-Administration stellt sich ihre Handhabung des Syrienkonflikts als tragische Frustration dar: als eine Geschichte von verpassten Gelegenheiten, nicht abgeschlossenen Vereinbarungen …

Iraner zahlen die Zeche für deutsche Iran-Politik

„Scheinbar besteht keinerlei Zusammenhang zwischen den Anti-Mullah-Unruhen im Iran und der deutschen Außenpolitik. Tatsächlich gibt es ihn sehr wohl. Das Schlüsselwort heißt: Atomabkommen. Es wurde …

Wie weit Obama für den Atomdeal ging

„Die kuwaitische Zeitung al-Jarida berichtete am Montag, Washington habe Israel mit Blick auf die Tötung Qassem Soleimanis – des Kommandeurs der Quds-Einheit, des internationalen Arms der …

Iran: Was die aktuellen Proteste von denen 2009 unterscheidet

„Rohani hatte versprochen, dass der Lebensstandard des iranischen Volks sich unter seiner Herrschaft verbessern werde. Tatsächlich haben die Ausgaben des Iran für den Terrorismus, die …

Kongress untersucht Obama-Intervention zugunsten der Hisbollah

„Mehrere Kongressmitarbeiter und Insider haben dem Washington Free Beacon gegenüber erklärt, Abgeordnete hätten mit einer Untersuchung begonnen, um die Bemühungen der Obama-Ära, langfristig angelegte Ermittlungen …

Obama behinderte für Atomdeal Ermittlungen gegen Iran-Verbündeten

„Detaillierten Ermittlungen des Politico-Magazins zufolge erlaubte die Obama-Administration es Angehörigen der Hisbollah, ihre Drogen- und Geldwäschegeschäfte fortzuführen, auch innerhalb der USA, in der Hoffnung, so …

Trump hat den Nahen Osten doch nicht in Brand gesetzt

„Es ging also um weit mehr als darum, ob der Nahe Osten ins Chaos stürzt – es ging um die Eitelkeit, das Prestige und die …

Jerusalem: Der Status quo wurde vom UN-Sicherheitsrat verändert

„Präsident Trumps Entscheidung, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen, stellt die perfekte Reaktion auf die umnachtete Entscheidung Obamas dar, den politischen Kurs Amerikas zu ändern, indem …

USA gestehen Rolle bei Bewaffnung schiitischer Milizen im Irak ein

„US-amerikanische Regierungsvertreter haben zugegeben, dass es sein könnte, dass vom Iran unterstützte Streitkräfte im Irak in den Vereinigten Staaten produzierte Waffen einsetzen. Mehreren mit der …

Stabilität im Nahen Osten kann es mit dem Iran nicht geben

„[Die US-Diplomaten und Nahost-Experten Aaron David Miller und Richard Sokolsky] sind zwar auch wegen der gegen die Prinzen, Minister und Geschäftsmänner gerichteten Säuberung verstimmt. Aber …

Die USA stehen vor einem Scherbenhaufen im Nahen Osten

Von Thomas von der Osten-Sacken Vor knapp einem Jahr schrieb die libanesische Journalistin Hanin Ghdadar: „Seit der Islamischen Revolution von 1979 besteht das außenpolitische Ziel …

Meint Trump es ernst mit seinem Politikwechsel dem Iran gegenüber?

„Am 13. Oktober weigerte sich Donald Trump, die iranische Einhaltung des Abkommens zu bescheinigen – und wir wurden ermutigt anzunehmen, die Vereinigten Staaten hätten dem …

Erstarken der Revolutionsgarden ist Resultat von Obamas Iran-Politik

„Als die Administration des ehemaligen Präsidenten Barack Obama behauptete, sie sei in Hinsicht auf die vom Iran durchgesetzte Trennung der Verhandlungen über dessen Atomprogramm einerseits …

Putin füllt das Machtvakuum im Nahen Osten

„Die Israelis und die Türken, die Ägypter und die Jordanier – alle rennen dem Kreml die Türen ein in der Hoffnung, dass Vladimir Putin, der …

Elie Wiesel und der Krieg in Syrien

Samantha Power, US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen unter Barack Obama, hat ein Vorwort für die Neuauflage der Holocaust-Erinnerungen Elie Wiesels verfasst. Zentrales Thema ihres Beitrags …