Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Muslimbruderschaft

Muslimbruderschaft verlagert Führung von Ägypten nach Europa

Von Hossam Sadek. Nach der Verhaftung ihres Führers Mahmoud Ezzat sah sich die Muslimbruderschaft zum ersten Mal gezwungen, ihre Führung nach Europa zu verlegen.

Der türkische Präsident Erdogan und Saudi-Arabiens König Salman

Saudi-Arabien boykottiert türkische Wirtschaft

Saudi-Arabien setzt seinen inoffiziellen Boykott türkischer Produkte fort, um der ohnehin angeschlagenen Wirtschaft der Türkei einen weiteren Schlag zu versetzen.

Libyen: Sowohl auf Seiten der Regierung als auch auf Seiten Haftars kämpfen Söldner

Der Krieg in Libyen, ein Krieg der Söldner

In Libyen werden beide Seiten von ausländischen Mächten mit Material und und Söldnern unterstützt – hauptsächlich von der Türkei und Russland.

Erdogan zeigt beim Festakt zur osmanischen Eroberung Konstantinopels den Gruß der Muslimbruderschaft

Erdogans neo-osmanische Politik gefährdet Israel und die Region

Von Israel Kasnett. Der türkische Präsident Erdogan ist ein islamistischer Ideologe, der zusehends als Führer der Achse der Muslimbruderschaft auftritt.

Der amtierende Führer der ägyptischen Muslimbruderschaft Mahmoud Ezzat

Ägypten verhaftet den Führer der Muslimbruderschaft

Die ägyptischen Behörden haben die Verhaftung des amtierenden Führers der Muslimbruderschaft, Mahmoud Ezzat, in Kairo bekanntgegeben.

Die islamistische Terrororganisation Hamas ist in der Türkei ein gern gesehener Gast. (imago images/UPI Photo)

Ist Istanbul das neue Hamas-Hauptquartier?

Außerhalb des Gazastreifens wird die Luft für die Hamas im arabischen Raum immer dünner. Springt jetzt Istanbul als neues Auslandshauptquartier ein?

Lorenzo Vidino ist der rührende Experte zur Muslimbruderschaft im Westen. (Camera dei deputati/CC BY-ND 2.0)

Die Strategie der Muslimbruderschaft im Westen

Die Muslimbruderschaft versucht, als Repräsentant der islamischen Gemeinden anerkannt zu werden – der Staat sollte das tunlichst vermeiden.

Führer der ägyptischen Muslimbruderschaft Mohammed Badie mit Ismael Haniyeh, dem Politbürochef ihres Ablegers Hamas

Immer mehr arabische Staaten gehen gegen Muslimbruderschaft vor

Jordanien ist bloß das jüngste in einer Reihe arabischer Länder, die rechtlich gegen die Muslimbruderschaft vorgehen, die sich weltweit zu etablieren trachtet.

Demonstration der jordanischen Muslimbruderschaft gegen den Friedensvertrag mit Israel

Jordaniens oberstes Gericht löst Muslimbruderschaft auf

Die Urteilsbegründung lautet, dass der Rechtsstatus der islamischen Bruderschaft jordanischem Recht widerspreche.

Die Fernsehmoderatorin der Muslimbruderschaft Hala Samir erklärte, dass auf Homosexualität die Todesstrafe stehe

Fernsehsprecherin der Muslimbruderschaft erklärt, dass Homosexuelle getötet werden müssen

Über die Todesstrafe für Homosexuelle habe bei Mohammed und seinen Gefährten keine Zweifel bestanden, nur über die Tötungsart gab es unterschiedliche Meinungen.

Kataris feiern den Unabhängigkeitstag ihres Landes

Katar wird wieder einmal der Terrorfinanzierung beschuldigt

Seit der kürzlich erfolgten Freilassung der italienischen Geisel Silvia Romano wird Katar erneut der Terrorfinanzierung beschuldigt.

Der Friedensnobelpreisträgerin Tawakkol Karman wird ein Naheverhältnis zur Muslimbruderschaft nachgesagt

Kritik an Muslimschwester im Aufsichtsgremium von Facebook

Tawakkol Karman sieht sich wegen der Kritik an ihrer Nähe zur Muslimbruderschaft als Opfer einer Verleumdungskampagne.

Tawakkol Karman hat in der Vergangenheit ihre Unterstützung der Muslimbruderschaft zum Ausdruck gebracht

Facebook: Mit der Muslimbruderschaft gegen Hate Speech

Im neuen Aufsichtsgremium für Facebook, das für die Social-Media-Plattform Inhalte kontrollieren wird, sitzt eine Unterstützerin der Muslimbruderschaft.

Libyscher Großmufti der Muslimbruderschaft erlaubt Selbstmorattentate

Großmufti der Muslimbruderschaft erlaubt Selbstmordattentate

Der libysche Scheich Sadiq Al-Ghariani erklärte, dass Selbstmordattentate nach den Gesetzen der Sharia erlaubt seien.

Soldaten der deutschen Bundeswehr bei einem Manöver

Islamistische Netzwerke in der deutschen Bundeswehr

Ein Deutsch-Afghane wurde für schuldig befunden, Militärgeheimnisse an den iranischen Geheimdienst MOIS weitergegeben zu haben.

Muslimbruder fordert, ägyptische Regierung mit Cornoa zu infizieren

Aktivist der Muslimbruderschaft fordert, ägyptische Regierung mit Corona zu infizieren

Eine Ansteckung mit dem Coronavirus sei Rache an der korrupten Regierung von Präsident Al-Sisi, die das ägyptische Volk unterdrücke.

Erdogan mit den Hamas Führern Mashall und Haniyeh

Israel stuft Türkei erstmals als Bedrohung ein

Die zunehmend aggressive Politik Erdogans fand erstmals Eingang in den Bericht des israelischen Militärs über die Bedrohungen des kommenden Jahres.

Krieg in Libyen (imago images/Sebastian Backhaus)

Libyen: Krieg um die wahre islamische Lehre

In Libyen findet zwischen zwei wichtigen fundamentalistischen Gruppen ein bizarrer Konflikt um die wahre islamische Lehre statt, der jedoch kaum international Beachtung findet.

Eine Ausgabe des Koran

Netzwerk der Muslimbrüder an Tübinger Universität?

Am Zentrum für Islamische Theologie der Uni Tübingen soll die als radikal-islamisch geltende Muslimbrüderschaft tätig sein.

Die israelische Leviathan-Gasbohrinsel

Warum die Muslimbrüder eine jordanische Gaspipeline in die Luft sprengen wollen

Am 1. Januar 2020 wird Israel erstmals Erdgas nach Ägypten exportieren und die Ausfuhren nach Jordanien erheblich steigern.

Ilhan Omar stimmte nicht für US-Resolution, die den Völkermord an den Armeniern verurteilt

Die US-Abgeordnete verweigerte auch einer Resolution die Stimme, die die Türkei für ihren Einmarsch in Syrien sanktionieren wollte.

Katar und die Hamas solidarisieren sich mit Erdogans Krieg

Hamas und Katar unterstützen Erdogan in seinem Krieg gegen die Kurden. Mit der Türkei, der Hamas und Katar haben sich drei natürliche Verbündete gefunden. 

Israels Feinde sehen Annäherung an arabische Staaten nicht gerne

Der Iran, die Türkei und die Muslimbruderschaft versuchen, das sich bildende Bündnis propagandistisch für sich auszuschlachten. „Israel wird zunehmend als mit Ägypten und den arabischen …

Gantz muss Unterstützung durch arabische Parteien zurückweisen

Die Vereinte Liste, das Bündnis arabischer Parteien, bleibt eine antizionistische Partei, deren Mitglieder verurteilte Terroristen unterstützen.

Der Mufti von Jerusalem Amin el-Husseini mit SS-Führer Heinrich Himmler

Goebbels auf Arabisch (Teil III): Von der Nazipropaganda zum Nahostkrieg von 1948

Der Nazi-Krieg gegen die Juden war mit Krieg der Araber gegen Israel von 1948 verbunden.

Goebbels auf Arabisch (Teil I): Nazi-Radiopropaganda im Zweiten Weltkrieg

Kurz vor dem deutschen Überfall auf Polen, während der letzten Augusttage 1939, mussten Nazi-Agenten in Ägypten dieses Land fluchtartig verlassen.

Politischer Islam? Leugnen, was nicht zu leugnen ist

Soll man sich freuen, wenn Rechtsextremisten oder Islamisten sich öffentlich gegen den Antisemitismus wenden? Diese Frage kann nur mit Ja beantwortet werden. Sollen wir deswegen …

Die Türkei auf Konfrontationskurs im östlichen Mittelmeer

„Die Ambitionen der Türkei, sich als Nahostmacht zu behaupten, sind derzeit im gesamten westlichen Teil der Region erkennbar. Sie nimmt einen Teil Nordwestsyriens ein. Ihre …

Warum die Muslimbruderschaft in der EU verboten werden muss

Von Stefan Frank Die Muslimbruderschaft hat kürzlich auf Facebook eine Erklärung veröffentlicht, in der sie „alle Formen der Normalisierung mit dem zionistischen Feind verurteilt“. Sie …

Türkischer TV-Sender ruft zu Spenden für US-Abgeordnete Ilhan Omar auf

Von Stefan Frank Der Manager des Recherchezentrums des halbstaatlichen türkischen Nachrichtensenders TRT, Tarek Cherkaoui, hat zu Geldspenden an Ilhan Omar, die wegen ihrer antisemitischen Äußerungen …

Türkische Zeitung: Israel ist für Tod von Mohammed Mursi verantwortlich

„Vor laufender Kamera des arabischen Nachrichtensenders „Al-Dschasira“ ist der frühere tunesische Präsident Moncef Marsuki in Tränen ausgebrochen. Der erschrockene Moderator entschuldigte sich und dankte ihm …

Deutsche Islamverbände solidarisieren sich mit Muslimbruder Mursi

„Anlässlich des Todes des ehemaligen ägyptischen Präsidenten und Muslimbruders Mohammed Mursi bekunden große Moscheeverbände ihre Solidarität mit der islamistischen Muslimbruderschaft. Wie das ARD-Magazin Kontraste berichtet, …

Muslimbrüder: Ägyptens Ex-Präsident Mursi stirbt nach Gerichtsanhörung

„Ägyptens früherer Präsident Mohammed Mursi ist am Montag nach Angaben aus Justiz- und Sicherheitskreisen gestorben. Wie aus den Quellen verlautete, brach Mursi bei einer Gerichtsanhörung …

Ideen der Salafisten sind in die Alltagskultur vieler Muslime eingesickert

„Doch es gibt auch diejenigen, die die Zukunft aus anderen Gründen düster sehen, etwa Marwan Abou-Taam. Der promovierte Islamwissenschaftler, der als Analyst für das rheinland-pfälzische …

Muslimbrüder: Katar finanziert islamistisches Netzwerk in Europa

„Religiöse Führer und Denker porträtieren sich häufig als jenseits der Politik stehend und nur der von ihnen verkündeten Wahrheit verpflichtet. Westliche Medienschaffende akzeptieren diese Vorstellung …

Trump will Muslimbrüder zu terroristischer Vereinigung erklären

„Laut Angaben von den in den Prozess involvierten Beamten, drängt das Weiße Haus darauf eine Anordnung zu verabschieden, die die Muslimbruderschaft als ausländische terroristische Vereinigung …