Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Schlagwort: Muqtada al-Sadr

Der Wahlgewinner im Irak, al-Sadr, fährt einen antiiranischen Kurs

Regierungsbildung: Irak emanzipiert sich vom Iran

Der Irak wehrt sich erfolgreich gegen den iranischen Einfluss auf die Zusammensetzung der neuen Regierung.

Die Unabhängige Hohe Wahlkommission gab am Dienstag das Endergebnis der Wahlen vom Oktober bekannt

Irak: Proiranische Parteien erkennen Wahlergebnis nicht an

Nach Überprüfung aller Einsprüche gab die Unabhängige Hohe Wahlkommission das Endergebnis bekannt, das einen Verlust für die proiranischen Parteien bedeutet.

Muqatada al-Sadr fordert die Auflösung der pro-iranischen schiitischen Milizen

Irak: Schiitischer Geistlicher fordert Auflösung pro-iranischer Milizen

Der Sieger der irakischen Parlamentswahlen, Muqatada al-Sadr kündigte an, alle bewaffneten Verbände im Irak unter das Kommando der Regierung zu bringen.

Israels Premier: „Wo Iran sich breit macht, kommt es zu Gewalt, Armut und Instabilität“

Naftali Bennet bezog sich dabei auf die gewaltsamen Zusammenstöße mit der Hisbollah in Beirut und wünschte dem Libanon und Irak, sich aus dem iranischen Würgegriff befreien zu können.

Hat die Wahl im Irak gewonnen: Muqtada al-Sadr

Wie geht es nach Wahlen im Irak weiter?

Da die zwei großen schiitischen Blöcke auf Partner angewiesen sind, könnten entweder die Protestbewegung oder die irantreuen Milizen zum Königsmacher werden.

Auszählung der Wählerstimmen im Irak

Muqtada al-Sadr gewinnt Wahl im Irak

Der Block des schiitische Predigers, der als irakischer Nationalist auftritt und gegen iranische wie amerikanischen Einfluss agitiert, ist der große Gewinner der vorgezogenen Wahlen.

Anhängerinnen von muqtada al-Sadr bei einer Anti-Korruptions-Demonstration in Bagdad

Muqtada al-Sadr verkündet – mal wieder – seinen Rückzug aus der Politik

Der schiitische Kleriker, der die Sairoon-Koalition, den größten Block im irakischen Parlament, anführt, erklärte seinen Rückzug von den Wahlen und die Auflösung seiner Partei. Sura …

Iraksische Polizisten tragen wegen Corona Mundschutz

Irakischer Kleriker: Gleichgeschlechtliche Ehe führte zu Corona

Der irakische Schiitenführer Muqtada al-Sadr machte die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe für den Corona-Ausbruch verantwortlich.

Proteste gegen den mittlerweile zurückgetretenen designierten Premierminister Tawfiq Allawi im Irak

Eine Revolte gegen das gesamte politische System im Irak

Während der schiitische Kleriker Muqtada al-Sadr die irakischen Proteste anfänglich unterstützte, könnte er es nun sein, der ihnen ein Ende bereitet.

Demonstrantinnen im Irak

Die irakische Protestbewegung droht in einem Meer von Blut ertränkt zu werden

Mit irgendeiner Form von internationaler Solidarität können die Demonstranten im Irak nicht rechnen.

Muqtada al-Sadr trifft sich mit Irans oberstem Führer

Bilder des schiitischen Politikers mit Ayatollah Khamenei nähren im Irak Befürchtungen einer Annäherung an das Mullahregime. „Der mächtigste schiitische Führer des Irak, Muqtada Sadr, der …

Demonstranten fordern rasche Regierungsbildung im Irak

„Unterstützer von Muqtada al-Sadr traten am Freitagnachmittag auf die Straßen von Bagdad und forderten Premierminister Adil Abdel-Mahdi auf, sich zu beeilen und sein Kabinett zu …

Irak: Sadr bildet doch Koalition mit iranfreundlichem Bündnis

„Angesichts der am 12. Juni plötzlich erzielten Koalitionsvereinbarung zwischen dem Sairoon-Bündnis von Muqtada al-Sadr und dem proiranischen Fatah-Bündnis versuchen die beiden Parteien offenbar, ihre Gegner …

Kein Gandhi, aber ein palästinensischer Muqtada al Sadr?

Von Thomas von der Osten-Sacken Leider gibt es – bedingt auch durch den Hollywood Film, der in Anfang der 1980er Jahre in Deutschland zum Kassenschlager …

Irak: Mächtigster Widerstand gegen den Iran seit Saddam Hussein

„[Bei den Wahlen Irak] kam die Sairun-Koalition des aufwieglerischen Klerikers Muqtada al-Sadr auf Platz eins. Sie werden sich an Muqtada al-Sadr erinnern. Er ist derjenige, …

Irak: Kann al-Sadr eine nichtkonfessionelle Regierung bilden?

„Nachdem das Sayirun (In Bewegung)-Bündnis siegreich aus den irakischen Wahlen vom 12. Mai hervorgegangen ist, hat dessen Anführer Muqtada al-Sadr sich um Gespräche mit den …

Ausgang der Irak-Wahlen: Teheran schickt seinen Mann fürs Grobe

Von Thomas von der Osten-Sacken Die irakische Wahlkommission hat die Ergebnisse die landesweiten Ergebnisse inzwischen veröffentlicht: Der überraschende Sieger ist die von Muqatada al-Sadr und …

Nach den Wahlen im Irak: „Bagdad ist frei, Iran raus, raus, raus!“

Von Thomas von der Osten-Sacken Lange bevor ein vorläufiges Endergebnis der Parlamentswahlen überhaupt vorlag, warfen sich in Irakisch-Kurdistan die verschiedenen Parteien Manipulationen und Fälschungen vor. …

Was bedeutet das Bündnis zwischen Sadristen und Kommunisten im Irak?

„Die Wahlbündnisse für die für Mai angesetzten Parlamentswahlen im Irak stehen. Überwiegend haben sie sich entlang ethnischer und konfessioneller Zugehörigkeiten gebildet. Doch einige vormals konfessionelle …

Saudi-Arabien sucht Annäherung an Schiiten im Irak

„Der von der heiligen Stadt Najaf aus ausgestrahlte Satellitenfernsehsender Alghadeer steigerte Anfang August mit einem Bericht, dem zufolge Saudi-Arabien den irakischen Ministerpräsidenten Haider Al-Abadi gebeten …

Verlegung der US-Botschaft bedeutet »Krieg gegen Islam«

„Der irakische Schiitenführer Moktada al-Sadr hat die USA in scharfen Worten vor einer Verlegung ihrer Botschaft nach Jerusalem gewarnt. Dies käme ‚einer Kriegserklärung‘ gegen den …

Schiitischer Kleriker ruft Milizen auf, US-Truppen im Irak anzugreifen

„Powerful Shi’ite Muslim cleric Moqtada al-Sadr instructed his followers on Sunday to target U.S. troops deploying to Iraq as part of the military campaign against …

Ein schiitischer Kleriker und die Proteste im Irak

„Im Irak haben Demonstrierende Ende April das Parlament gestürmt. An die Spitze der bereits seit längerem existierenden, vormals säkularen Protestbewegung gegen die irakische Regierung hat …