Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Louis Farrakhan

TV-Moderator Nick Cannon und der Rapper „Professor Griff“ verteidigten in ihrem Podcast Louis Farrakhan

Antisemitismus, auch ein Popkultur-Phänomen?

Corona hat viele Dinge zum Stillstand gebracht – den Antisemitismus aber leider nicht. Im Gegenteil.

Madonna veröffentlicht Video des antisemitischen Nation-of-Islam-Führers Louis Farrakhan

Madonna verbreitet Video des Antisemiten Louis Farrakhan

Die Sängerin veröffentlichte Teile eines Videos des Nation-of-Islam-Führers, der Juden als „Termiten“ und Verantwortliche für den Sklavenhandel bezeichnet.

Auch bei der Black-Lives-Matter-Demonstration in Wien war die Israelboykott-Bewegung BDS anwesend

Gewaltsamer Tod von George Floyd: Antisemiten bezichtigen Israel

Nach alter Sitte versucht die Anti-Israel-Bewegung, die Proteste gegen den gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd für ihre eigenen Zwecke zu nutzen.

Linda Sardour und Louis Farrakhan

„Die Zionisten sind an allem schuld“

Linda Sarsour steht wieder einmal wegen Antisemitismus in der Kritik, und noch in ihrer Entschuldigung bestätigt sie die gegen sie erhobenen Vorwürfe.

Auf einer Seite mit Hassan Nasrallah, Louis Farrakhan und David Duke

„Im Jahr 2002 soll Hassan Nasrallah, der Generalsekretär der Hisbollah, eine Rede gehalten haben, in der er darauf hingewiesen hat, dass die Schaffung des Staates …

Wenn Rechtsextreme mit Linda Sarsour einer Meinung sind

„Es wird oft gesagt, dass Israel ein umstrittenes Thema sei – aber Israel-Hasser von der extrem rechten und extrem linken Seite finden tatsächlich eine Menge …

Antisemitismusvorwurf an Women’s March: Entschuldigung à la Sarsour

„Linda Sarsour hat eine Erklärung veröffentlicht, in der sie sich im Namen des Frauenmarschs dafür entschuldigt, den jüdischen Angehörigen der Bewegung geschadet und sich nicht …

Women’s-March-Gründerin fordert Rücktritt von dessen Anführerinnen

„Die Gründerin des Frauenmarschs Teresa Shook hat mehrere Anführerinnen der linken Protestbewegung – angesichts weit verbreiteter Empörung über ihre Weigerung, sich von antisemitischen und homophoben Verbündeten …

Farrakhan: „Afro-Amerikaner sind Teil der Islamischen Revolution im Iran“

„Unmittelbar vor der Wiederinkraftsetzung der US-Sanktionen gegen den Iran hat der Anführer der Nation of Islam und bekannte Antisemit Louis Farrakhan dort am Sonntag während …

Offener Brief gegen die Verleihung des Menschenrechtspreises der Friedrich-Ebert-Stiftung an den Women’s March USA

Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) plant am 12. November den Menschenrechtspreis an den Women’s March USA (WM) zu vergeben. Mit der Verleihung des Preises soll der „Einsatz …

Women’s-March-Organisatorin greift Anti-Defamation League an

„Im Februar sahen sich die Organisatorinnen des Women’s March vom letzten Jahr wegen ihrer Beziehungen zum Hassprediger Louis Farrakhan heftiger Kritik ausgesetzt. Farrakhan, der tausende …

„Die Linke“ Berlin: Bühne frei für Antisemitismus

Von Stefan Frank Die Britin Jacqueline („Jackie“) Walker, die zeitweilig wegen ihres Antisemitismus aus der britischen Labourpartei ausgeschlossen wurde – sie hatte u.a. gesagt, „viele …