Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Kurz

Die Vizechefin des Grünen Klubs im österrichischen Nationalrat Ewa Ernst-Dziedzic

Warum es einen „demokratischen“ Palästinenserstaat so nicht geben wird

Österreichs Kanzler Kurz wird von seinem grünen Regierungspartner zu Unrecht kritisiert, weil er eine Anti-Israel-Resolution der EU verhindert hat.

Ein Wahlkämpfer und ein Nicht-Wahlkämpfer treffen sich in Jerusalem

Am Dienstag, den 9. Juli traf Österreichs Altkanzler Sebastian Kurz in Israel ein, um dort Premierminister Benjamin Netanjahu zu treffen. Kurz betonte, dass die Reise …

Warum Sebastian Kurz islamistischen Milizen danken sollte

Von Thomas von der Osten-Sacken Der österreichische Exkanzler Sebastian Kurz erklärt, er halte, „es für falsch, wenn sich NGOs wie jene der ‚Sea Watch‘-Kapitänin Carola …

Das Schlagwort „Stabilität“ zieht bei den Europäern immer

„Es sind Bilder, die schwer zu ertragen sind: Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sissi schreitet durch die Halle des Kongresszentrums im ägyptischen Badeort Scharm al-Scheich, links …

Europas Verurteilung von Rohanis Antisemitismus bleibt folgenlos

„Rouhani, das ‚freundliche Gesicht des Iran‘, und seine Fraktion zu stärken, so diese verbreitete Erzählung, würde letztlich dazu führen, die Diktatur der Gottesmänner zu schwächen, …

Ein offener Brief an die österreichische Antisemitismuskonferenz

Von Tina Adcock In Österreich fand am 21. November 2018 eine Antisemitismuskonferenz statt, zu der auch das Kommen von Israels Premierminister Benjamin Netanjahu angekündigt worden …

Bundeskanzler Kurz verurteilt Rohanis antisemitische Aussagen zu Israel

„Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat den iranischen Präsidenten Hassan Rouhani nach dessen Aussage, wonach Israel ein ‚Krebsgeschwür‘ sei, scharf zurechtgewiesen. ‚Ich verurteile die jüngsten inakzeptablen …

Hofierung des Iran trotz klarer Worte von Kurz zu Rohani

Von Thomas Eppinger „Aufgrund unserer Geschichte hat Österreich eine ganz besondere historische Verantwortung. Der Kampf gegen Antisemitismus und auch die Unterstützung für Israel sind für …

„Präsident Rouhani ist Teil des Problems, nicht der Lösung“

„‚Kein Abkommen, weder ein Ölgeschäft noch ein Atomdeal, ist wichtiger als menschliches Leben‘, kritisiert IKG-Prsäsident Oskar Deutsch den Staatsempfang für Irans Präsidenten Hassan Rouhani in …

Israel kritisiert Rouhani-Empfang in Österreich

„Mit einer demonstrativen Vertiefung der wirtschaftlichen Beziehungen wollen der Iran und Österreich dem US-Angriff auf den Wiener Atomdeal mit Teheran trotzen. Beim Besuch des iranischen …

Europas selbst verschuldete Ohnmacht

„Vorige Woche war Sebastian Kurz im Kreml und sprach mit Präsident Wladimir Putin unter anderem über den Krieg in Syrien. Die Formeln, die der österreichische …

Wenn Liberale befürchten, dass Österreich in der UNO nicht mehr gegen Israel stimmt

Von Thomas Eppinger Wenn Österreich erwägt, sein Stimmverhalten zu Israel in der UNO zu ändern, ist das für die liberale Oppositionspartei des Landes Anlass zu …

Österreichs neue Regierung bekennt sich zum „jüdischen Staat“ Israel

Von Florian Markl In ihrem Programm „Zusammen. Für unser Österreich“ bekennt sich die neue österreichische Bundesregierung zu „Israel als jüdischem Staat“ und tritt für eine …

Außenministerium: Keine Treffen mit „Führung der Hamas“

Vor rund einem Monat stellten wir anlässlich eines Zeitungsberichtes über die angeblich guten Beziehungen der islamistischen Terrorgruppe Hamas zu europäischen Regierungen einige Fragen an Außenminister …

Wer sind die Freunde der Hamas in Europa? – Einige Fragen an Außenminister Sebastian Kurz

Sehr geehrter Herr Außenminister Kurz, in einem Interview mit Al-Monitor gibt der „Außenminister“ der islamistischen Terrororganisation Hamas, Osama Hamdan, Auskunft über die „guten Beziehungen“ zu …

Ist der Koran eine „radikalislamische“ Schrift?

Von Florian Markl Außen- und Integrationsminister Kurz will ein Integrationsgesetz verabschieden, das „ein Verbot für Burkas und Niqabs, also die Vollverschleierung, ebenso wie für Koranverteilungen …

Israel ist schuld am Massenmord in Syrien

Von Florian Markl Das Assad-Regime massakriert Hunderttausende Syrer, weil Israel die Golanhöhen kontrolliert. Klingt verrückt? Ist es auch, aber Irrsinn wie dieser, im konkreten Fall …