Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Kriegsverbrechen

Die Truppen Putins und Assads bombardierten vorsätzlich Spitäler in Idlib

Russische und syrische Angriffe auf Idlib waren Kriegsverbrechen

Die Menschenrechtsorganisation HRW kam erklärt in einem Bericht, dass russische und syrische Truppen vorsätzlich zivile Infrastruktur ins Visier genommen haben.

Der ICC stellte den Mavi-Marmara-Prozess um angebliche israelische Kriegsverbrechen endgültig ein

Internationaler Strafgerichtshof stellt Prozess um Mavi Marmara endgültig ein

Der IStGH hat den Prozess wegen angeblicher israelischer Kriegsverbrechen beim Aufbringen des Blockadebrecher-Schiffs Mavi Marmara endgültig geschlossen.

Russisches Kampfflugzeug wirft Bomben über Syrien ab

UNO-Bericht: Syrien und seine Verbündeten für Angriffe auf zivile Ziele verantwortlich

Menschenrechtsorganisationen kritisieren den UN-Bericht, weil er es vermeidet, Syriens Hauptverbündeten Russland explizit beim Namen zu nennen.

Russisches Kampfflugzeug auf einem Stützpunkt bei Latakia in Syrien

UNO beschuldigt Russland der Begehung von Kriegsverbrechen in Syrien

UN-Ermittler stellen zum ersten Mal fest, dass Russland für „wahllose“ Angriffe verantwortlich ist, bei denen Dutzende von Zivilisten in Syrien getötet wurden.

Von der Türkei unterstützte Milizionäre in Syrien

Türkei könnte für Kriegsverbrechen syrischer Milizen haften

Laut einem UN-Bericht könnte die Türkei für Kriegsverbrechen verantwortlich gemacht werden, die von ihr unterstützte Milizen in Syrien begangen haben.

In Syrien erfrieren Flüchtlingskinder (Quelle: Facebook/Ghazwan Assaf)

Immer miteinander reden, während geflüchtete Kinder erfrieren

Während deutsche Außenpolitiker Diplomatie und Gespräche preisen, erfrieren in Idlib Kinder, die von Assads Armee und Russland in die Flucht getrieben wurden.

Flüchtlingskonvoi in der Region Idlib

Syrisches Regime bombardiert Flüchtlingskonvois

Die Streitkräfte des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad nahmen Zivilisten ins Visier, die versuchten, vor den Kämpfen in der Provinz Idlib zu fliehen.

Kämpfer der vom Iran unterstützten Houthi-Miliz im Jemen

Jemen: Kriegsverbrechen, die im Westen niemanden interessieren

Ein Bericht von Human Rights Watch dokumentiert erstmals die Kriegsverbrechen der vom Iran unterstützten Houthi-Milizen im Jemen.

Fluchtlinge in Syrien (imago images/ZUMA Press)

Expertin: „Der Westen tut nichts zum Schutz der Zivilisten in Syrien“

Zweierlei Maß: Der Westen führt ohne UN-Mandat Krieg gegen den IS, kann aber Zivilisten angeblich nicht schützen, weil es kein UN-Mandat dafür gebe.

Flüchtlingslager an der türkischen Grenze in Nordsyrien (imago images/ZUMA Press)

Alle Jahre wieder: UNO warnt vor humanitärer Katastrophe in Syrien

Erneut warnen die Vereinten Nationen vor einer humanitären Katastrophe in Syrien. Genau das haben sie vor einem Jahr schon gemacht – geändert hat sich nichts.

Will Handlanger aus Syrien nach Libyen schicken: der türkische Präsident Erdogan (imago images/Xinhua)

Türkei will umstrittene syrische Kampftruppen nach Libyen schicken

Die Türkei will militärisch in Libyen eingreifen. Erledigen sollen das verbündete Gruppen aus Syrien, denen Kriegsverbrechen vorgeworfen werden.

Auch in Idlib geht der Syrienkrieg weiter

Seit April wurden fast 1.000 Zivilsten getötet. Doch auch wenn Russland und das syrische Regime gezielt Krankenhäuser bombardieren, zeigt die UNO nur wenig Bereitschaft, diese …

4 Krankenhäuser in 12 Stunden: Protokoll russischer Kriegsverbrechen in Syrien

Die New York Times dokumentiert, was Russland bestreitet: dass die russische Luftwaffe in Syrien gezielt Krankenhäuser bombardiert – und damit Kriegsverbrechen begeht.

Österreich tritt für Syrien-Tribunal ein

„Seit fast einem Jahrzehnt wüten in Syrien und im Irak bewaffnete Konflikte mit Hunderttausenden von Opfern und Vertriebenen. Der so genannte ‚Islamische Staat‘ ist vor …

UNO-Bericht bezichtigt Assad und Russland mehrerer Kriegsverbrechen

„In ihrem jüngsten Bericht sagt die Untersuchungskommission der Vereinten Nationen für Syrien, dass das Assad-Regime und Russland möglicherweise mehrere Kriegsverbrechen begangen haben, die auf medizinische …

Versagen des Westens: das Beispiel Syrien

„Die Truppen des syrischen Diktators Assad und seiner Schutzmächte Russland und Iran stehen vor der Eroberung der Provinz Idlib, der letzten Hochburg der Rebellen. Bis …

Angriffe auf Zivilisten: Syrien unternimmt nächste Massenvertreibung

„Luftangriffe haben in den vergangenen zwei Tagen im von Rebellen gehaltenen Nordwesten Syriens mehr als zwei Dutzend Zivilisten getötet, darunter 11 Kinder. Die Bombardements stellen …

Neueste Grausamkeit des syrischen Regimes: Nagelbomben

Während Sie diese Zeilen lesen, nehmen syrische Truppen und ihre Verbündeten gerade einige Städte in der sogenannten demilitarisierten Zone in Idlib ein. Vorher wurden diese …

Österreichs größte Tageszeitung und das blutige Endspiel in Syrien

Von Florian Markl In einer ausführlichen Reportage beschrieb die New York Times am Sonntag einen besonders grausamen Bestandteil des „rücksichtslosen Krieges“, den das syrische Regime …

Wird sich Assad je für seine Taten verantworten müssen?

„Die Hoffnung bleibt bestehen, dass der syrische Morddiktator Bashar al-Assad, seine Gefolgsleute und seine Helfer eines Tages strafrechtlicher Verfolgung zugeführt werden, wozu es in letzter …

Assads zynische Propaganda gegen die Wirtschaftssanktionen

„Siegesgewiss gibt sich das Regime in Damaskus, nachdem es mehr als 60 Prozent des syrischen Territoriums wieder unter seine Kontrolle gebracht hat und mit der …

Westliche IS-Mitglieder nicht wie Berühmtheiten behandeln

„Die Times of London hat ein Interview mit Shemima Begum veröffentlicht, einer Britin, die 2015 nach Syrien gereist ist, sich dem Islamischen Staat anschloss und …

Die Versäumnisse im Kampf gegen den IS

„Was ist gut gelaufen? Der IS wurde besiegt. Aber davon abgesehen gibt es mehr Fragen als Antworten. Beginnen wir mit der großen Zahl an IS-Unterstützern …

US-Gericht: Syrien hat gezielt ausländische Journalisten getötet

„Ein US-Gericht hat die syrische Regierung für den Tod der Journalistin Marie Colvin im Jahr 2012 für schuldig befunden und fordert 302,5 Millionen US-Dollar als …

Das Dilemma des syrischen Wiederaufbaus

„Ich nenne das, was in meinem Heimatland geschieht, eine ‚Kriegswelt‘: Nirgendwo sonst treffen heute so viele Mächte aufeinander wie in Syrien. Vier UN-Sicherheitsratsmitglieder haben sich …

Was Sudans Präsident Bashir und Syriens Präsident Assad verbindet

Von Thomas von der Osten-Sacken Hoher Besuch war im Präsidentenpalast in Damaskus in den letzten Jahren eher eine Seltenheit, sieht man von Vertretern Russlands und …

Syriens Regime selbst liefert die Beweise für seine Kriegsverbrechen

„Beweise für Kriegsverbrechen sind of schwer zu finden – sie werden während des Konflikts zerstört oder Aufzeichnungen werden erst erst gar nicht vorgenommen. Der Staatsanwalt …

Syrien: Das westliche Nichteingreifen war ein Desaster

„Damaskus wurde 1979 als staatlicher Förderer des Terrorismus eingestuft und hat sich dieser Bezeichnung seitdem Jahr für Jahr als würdig erwiesen. Das Abgleiten in den …

Caesar-Fotos: Syrische Folterbilder lassen sich dem Regime zuordnen

„[Bei den sogenannten Caesar-Fotos] handelt es sich um Bilder von 6.700 Menschen (ursprünglich hieß es, es handele sich um 11.000), die offenbar gestorben sind, während …

Vereinte Nationen: Kriegsverbrechen im Jemen

„Im Jemen gibt es nach Einschätzung der Vereinten Nationen massive Verstöße gegen internationales Völkerrecht. Alle Konfliktparteien könnten dabei Kriegsverbrechen begangen haben, heißt es im Bericht …

Der Westen in Syrien: Nicht die Unterdrücker belohnen

„Allem Wunschdenken zum Trotz nähert sich der Syrien-Krieg nicht seinem Ende, sondern tritt nur in eine neue Phase. Diese wird von repressiver Scheinstabilität, lokal begrenzten …

Assad begutachtet die Folgen seiner Kriegsverbrechen

„Bilder, die aus Syrien nach draußen gelangen, haben in der Regel zwei Effekte: Sie verstören und machen wütend. Die Kinder mit blutüberströmten Gesichtern und ausdruckslosen …

Obama verhinderte Veröffentlichung syrischer Kriegsverbrechen

„[D]ie Obama-Administration hat sich geweigert, die Augenzeugenberichte bekannt zu machen, die ihr im Zusammenhang mit dem Krematorium des Gefängnisses in Sednaja vorlagen; davon, dass sie …

Sammeln für einen Prozess gegen Assad

„Der Raum sieht harmlos genug aus. Aus den trübgrauen Regalen und gestapelten Pappkartons quellen Karten des Nahen Ostens und Dokumentenbündel mit arabischen Schriftzeichen hervor. Doch …

Syrien: Vergewaltigung von Männern als routinemäßige Kriegswaffe

„Letztes Jahr erklärte ich mich bereit, für die UNO-Flüchtlingsagentur UNHCR eine Erkundungsmission zu sexueller Gewalt gegen Männer und Jungen im Syrienkonflikt zu unternehmen. Wir wussten, …

Assad, der geduldete Massenmörder

„Baschar al-Assad aber, blutigster Massenmörder der jüngeren Vergangenheit, muss gar nichts befürchten. Seine Verantwortung für mehr als 300.000 Tote, für Folter. Vertreibung und Kriegsverbrechen aller …