Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Schlagwort: Idlib

Assad lässt türkischen Militärkonvoi in Syrien bombardieren

„Die Luftwaffe von Diktator Assad hat am Montagmorgen einen türkischen Militärkonvoi in der syrischen Provinz Idlib angegriffen. Zwei moderate Rebellen, die den Konvoi begleiteten sind …

Waffenruhe in Idlib: Kaum begonnen, schon vorbei

„Die Waffenrufe für Idlib, von Moskau beschlossen und vom Regime in Damaskus am Donnerstagabend verkündet – sie hielt drei Tage. Nach drei Monaten des russisch-syrischen …

Syrische Aufständische: Russland setzt Bodentruppen in Idlib ein

„Laut hochrangigen Rebellenkommandanten, hat Russland hat in den letzten Tagen Spezialeinheiten entsandt, um gemeinsam mit den syrischen Truppen im Nordwesten des Landes zu kämpfen, wo …

Warum Assad nicht auf iranische Hilfe verzichten kann

„Die letzte verbleibende Oppositionszone in Syrien liegt im Nordwesten, wo ungefähr 4 Prozent des Landesgebiets 3 Millionen Zivilisten beherbergen, von denen ungefähr die Hälfte aus …

Syrien: Assad-Regime ermordet über 500 Zivilisten

„Die Angriffe von Seiten Russlands und des Assad-Regimes haben seit Ende April mindestens 544 Zivilisten in der Provinz Idlib im Nordwesten Syriens getötet, so berichtete …

Syrien: Befürchtung, dass Regierungsoffensive in Idlib bevorsteht

„Die Streitkräfte des syrischen Regimes haben eine neue Bombardierungskampagne gestartet und es besteht die Befürchtung, dass als nächstes eine umfassende Offensive stattfinden könnte. Die Provinz …

Wozu ist die UNO eigentlich noch gut?

Von Thomas von der Osten-Sacken Die Frage, wozu die Vereinten Nationen eigentlich noch gut seien, stellt dieser Tage nicht etwa entnervt ein israelischer Diplomat, nachdem …

Russland und Syrien setzen international geächtete Streumunition ein

„Bei den russisch-syrischen Militäroperationen wurden in den letzten Wochen bei illegalen Angriffen auf Zivilisten im Nordwesten Syriens international verbotene Waffen eingesetzt, teilte Human Rights Watch …

Türkei liefert Waffen an syrische Aufständische

„Die Türkei hat eine Reihe von syrischen Rebellen, die sie unterstützt, mit neuen Waffen ausgestattet, um ihnen bei dem Versuch zu helfen, einen von Russland …

Die Syrer sterben und die Europäer dreschen Phrasen

Von Thomas von der Osten-Sacken Kleine Übersetzungshilfe für die Bewohnerinnen und Bewohner der Provinz Idlib in Syrien, die gerade versuchen, irgendwohin vor Fassbomben, mordenden Milizionären …

Hilfsorganisationen stellen Arbeit im umkäpften Nordwesten Syriens ein

„Mit der UNO verbundene Hilfsorganisationen haben ihre Aktivitäten in bestimmten Teilen des von Gewalt geplagten Nordsyriens ausgesetzt, nachdem verstärktes Bombardement durch das Regime und Russland …

Beendet ein türkisch-russischer Tauschhandel die Waffenruhe in Idlib?

„Seit zwei Wochen bombardieren syrische und russische Kampfjets wieder die Provinz Idlib im Norden Syriens, wo seit September 2018 ein Waffenstillstand herrschte. Mehr als 200.000 …

Syrien: Russland fliegt Luftangriffe auf demilitarisierte Zone

„Nur 24 Stunden nach der Beendigung der erfolglosen Gesprächen mit der Türkei und dem Iran über den acht Jahre andauernden Syrien-Konfikt, führte Russland erneut Luftangriffe …

Syrisches Regime greift Spitäler und Schulen in Idlib an

„Amnesty International hat einen Bericht veröffentlicht, in dem die Angriffe des Assad-Regimes auf Zivilisten – einschließlich Schulen, Krankenhäuser und andere Infrastruktur – in der von …

Assad-Regime: „Wir werden jeden Zentimeter Syriens zurückerobern“

„Das Assad-Regime hat sowohl gegenüber der syrischen Opposition als auch gegenüber den Kurden schwere Drohungen ausgesprochen. Der Verteidigungsminister, General Ali Abdallah Ayoub, erklärte, dass das …

Warum der Islamische Staat in Syrien nicht besiegt ist

„Die gängige Meinung ist, dass – mit der kurz bevorstehenden Niederlage des IS und der neuen US-Strategie zumindest eine kleine Truppe zu dessen Bekämpfung im …

Dilemma: Humanitäre Hilfe für Syrien hilft, Assad-Regime zu stützen

„Am Dienstag [begann] in Brüssel eine dreitägige Geberkonferenz für Syrien. Dort beraten Vertreter verschiedener Uno-Organisationen, der EU, der Nachbarstaaten Syriens und zahlreicher Hilfsorganisationen über Hilfe …

Syrien: Islamisten sind in der Provinz Idlib auf dem Vormarsch

„Am Sonntag kapitulierte Atareb (auch: Atarib) vor den anstürmenden Kämpfern von Hayat Tahrir al-Sham (HTS), einem Zusammenschluss von islamistischen Gruppen um den syrischen Ableger der …

US-Warnung vor Manipulationen bezüglich angeblichem Giftgasangriff

„Das russische Verteidigungsministerium und das Assad-Regime erklärten vergangenen Samstag, aufständische Kräfte hätten Aleppo mit Mörsergranaten beschossen, die mit Chlorgas gefüllt gewesen seien. Sie belegten ihre …

„Die Revolution geht nicht zu Ende, bevor das Regime gestürzt ist“

„Es ist nun bald acht Jahre her, dass Bahr Nahhas erstmals gegen das syrische Regime demonstrierte. Er hat einen dunklen Teint, seine Haare und sein …

Syrisches Regime verhaftet zurückgekehrte Flüchtlinge

„Vor zwei Tagen gab das syrische Regime bekannt, es werde den Kontrollpunkt Abou al-Dahour im Osten Idlibs für jene öffnen, die in die vom Regime …

Idlib: Russland akzeptiert Präsenz von Aufständischen in Pufferzone

„Am 17. September vereinbarten der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin die Schaffung einer fünfzehn bis 20 Kilometer breiten Pufferzone …

Idlib: Aufständische haben demilitarisierte Zone geräumt

„Die Aufständischen haben den Rückzug ihrer schweren Waffen aus der von der Türkei und Russland geschaffenen demilitarisierten Zone in Nordwestsyrien abgeschlossen. Ein Sprecher der Nationalen …

Assd: Demilitarisierte Zone in Idlib ist bloß vorübergehendes Provisorium

„Bashar al-Assad beharrt darauf, dass die von Russland und der Türkei vereinbarte demilitarisierte Zone in Nordwestsyrien ein Provisorium sei. Seine Streitkräfte würden die letzte Hochburg …

Demilitarisierung von Idlib: „Vor Ort rührt sich im Grunde gar nichts“

„Die Zeit für die Umsetzung der russisch-türkischen Vereinbarung in der aufständischen Provinz Idlib läuft allmählich ab, doch bislang sind die Bedingungen unklar und vor Ort …

Erdogan: Türkischer Geheimdienst übernimmt Demilitarisierung Idlibs

„Der Nationale Geheimdienst der Türkei (MİT) spiele bei der Umsetzung der Vereinbarung über die Einrichtung einer demilitarisierten Zone in der nordwestsyrischen Provinz Idlib eine entscheidende …

Protürkische Milizen akzeptieren Idlib-Nichtangriffsvereinbarung vorerst

„Die protürkischen Aufständischen haben das Abkommen zwischen Moskau und Ankara, das einen von Russland unterstützten Angriff des syrischen Regimes auf die letzte größere Bastion der …

Hassan Nasrallah: Hisbollah bleibt bis auf weiteres in Syrien

„Der Anführer der vom Iran unterstützten libanesischen Hisbollah, eines wichtigen Verbündeten Damaskus’, erklärte am Mittwoch, seine Gruppe werde ihre militärische Präsenz in Syrien bis auf …

Wie will die Türkei den Abzug der radikalen Islamisten aus Idlib erreichen?

„Die große Frage ist nun, wie Ankara Moskau davon überzeugen kann, dass die radikalen Gruppen in Idlib der Einrichtung der demilitarisierten Zone zustimmen und ihre …

Syrien: Nichtangriffsvereinbarung für Idlib ist bloß ein Ultimatum

„Nun also soll ein Deal zwischen der Türkei und Russland die befürchtete humanitäre Katastrophe ungekannten Ausmaßes verhindert haben? Was auch immer aus dem vereinbarten entmilitarisierten …

Russland und Türkei verkünden Nichtangriffsvereinbarung für Idlib

„Russland und die Türkei haben eine Vereinbarung bekanntgegeben, die die erwartete gemeinsame Offensive Russlands und des Assad-Regimes in Nordwestsyrien aussetzt und die Einrichtung einer 15 …

Idlib: Demonstrationen gegen Offensive des Assad-Regimes

„Zehntausende Syrer demonstrierten am dritten Freitag in Folge in der nordwestsyrischen Provinz Idlib gegen eine gemeinsame Offensive des Assad-Regimes und Russlands gegen die Provinz. Es …

Türkei steigert Waffenlieferungen an verbündete Aufständische in Syrien

„Quellen bei den Aufständischen haben Reuters berichtet, dass die Türkei ihre Waffenlieferungen an die syrischen Aufständischen intensiviert hat, um diese bei der Abwehr einer möglichen …

Syrien: Was die Folgen der Idlib-Offensive sein könnten

„Dass die Hayat Tahrir al-Scham-Miliz sich nicht zurückzieht, sondern eingräbt, ist kaum überraschend. Die früher als Jabhat al-Nusra bekannte, von der UNO als Terrorgruppe eingestufte …

Idlib-Offensive: Erdogan sieht Schwächung seiner Syrienpolitik entgegen

„Für die Türkei geht es in Idlib um mehr als den möglichen Zustrom tausender weiterer syrischer Flüchtlinge. Die Rückeroberung der letzten noch von den Aufständischen …

Warten auf die Katastrophe in Idlib – eine Presseschau

  Von Thomas von der Osten-Sacken Die kommende Offensive syrischer, russischer und iranischer Truppen in Idlib ist eine Katastrophe mit Ansage. Seit Monaten wird sie …