Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: IAEO

Der Sprecher der iranischen Atomenergiebehörde Behrouz Kamalvandi

Iran hat viel mehr angereichertes Uran, als im Atom-Deal erlaubt war

Der Sprecher der Atomenergiebehörde Behrouz Kamalvandi sagte, der Atomdeal werde vom Iran für null und nichtig erklärt werden, falls es zu Wiedereinführung von Sanktionen käme.

Der Iran versuchte, in Deutschland an „Produkte und einschlägiges Know-how“ für sein Atomwaffenprogramm zu gelangen

Der Iran versucht auch weiterhin, Atomwaffen zu bauen

Die Beweise, dass der Iran sein Atomwaffenprogramm – dessen Existenz er immer bestritten hat – niemals aufgab, sind erdrückend geworden.

Sitzung der UN-Atomenergiebehörde in Wien

UN-Atomenergiebehörde verurteilt Iran wegen mangelnder Kooperation

Benjamin Netanjahu erklärte daraufhin, die UNO beginne nun zu verstehen, dass Israel mit seinen Warnungen über das iranische Atomprogramm Recht hatte.

Der Leiter der UN-Atomenergiebehörde Rafael Mariano Grossi

Der Iran bricht alle Auflagen des Atomabkommens

Der Iran hat seine Lagerbestände an angereichertem Uran weiter aufgestockt und verstößt nach wie vor gegen sein Abkommen mit den Weltmächten.

Am 10. März erklärt IAEO-Chef Rafael Grossi, dass es nichtgeklärte Fragen bezüglich Irans Atomprogramm gibt

Iran: Fünf Atombomben für 100 Millionen Dollar (Teil 1)

Teherans geheime Forschung an der Atombombe provoziert den Widerstand der UN-Atomenergiebehörde IAEO.

Netanjahu präsentiert vor der UNO, das iranische Atomarchiv, auf das sich der neue Bericht stützt

Iran verbirgt Nuklearanlage vor der UN-Atomenergiebehörde

Das Institute for Science and International Security veröffentlichte einen Bericht über eine heimliche Atomwaffenanlage im Iran.

Leiter der UN-Atomaufsichtsbehörde Rafael Grossi fordert Iran zur Kooperation auf

UN-Atomaufsichtsbehörde fordert Iran zur Kooperation auf

Der Iran riskiert, eine neue Krise auszulösen, wenn er nicht mit der UN-Atomaufsichtsbehörde zusammenarbeitet, sagte deren Leiter am Dienstag letzter Woche.

Stolz auf das Atom-Abkommen: EU-Außenbeauftragte Mogherini und Irans Außenminister Zarif im September 2019 in New York (imago images/ITAR-TASS)

Der Atomdeal mit dem Iran ist praktisch Geschichte, die Illusionen über ihn nicht

Statt über das Ende des ohnehin zahnlosen Atom-Abkommens zu jammern, sollte der Westen endlich der Realität des iranischen Atomwaffenprogramms ins Auge sehen.

Anlage zur Herstellung schweren Wassers in Arak

Und wieder bricht der Iran das Atomabkommen

Die Atomenergiebehörde der Vereinten Nationen teilte mit, dass der iranische Schwerwasserbestand für Reaktoren die im Abkommen mit den Weltmächten festgelegte Grenze überschritten habe.

Netanjahu präsentiert Irans geheimes „nukleares Warenlager“ vor der UNO

UN-Atomenergiebehörde findet Uran in „nuklearem Lagerhaus“

Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEO) hat an einem Ort im Iran Uranpartikel gefunden, der von den iranischen Behörden nicht deklariert worden war.

Iran: UN-Atombehörde findet Spuren von Nuklearmaterial in Lagerhaus

  „Die Proben, die die Atombehörde der Vereinten Nationen im vom israelischen Premierminister als ‚geheimes Atomlager‘ bezeichneten Warenhaus in Teheran genommen hat, haben Spuren von …

Der Iran bricht erneut den Atomdeal

  „Der Bericht der Atombehörde der Vereinten Nationen von [vergangenem] Freitag belegt, dass der Iran den Atomvertrag mit den Weltmächten ein weiteres Mal gebrochen hat. …

UNO-Atombehörde bestätigt Bruch des Atomdeals durch Iran

„Die Atomüberwachungsbehörde der Vereinten Nationen hat am Montag bestätigt, dass der Iran sein Uran auf ein Niveau angereichert hat, welches über dem im internationalen Pakt …

Chef der UN-Atombehörde: Iran hat Urananreicherung beschleunigt

„‚Der Iran hat seine Drohung Wirklichkeit werden lassen und die Produktion von angereichertem Uran beschleunigt‘, sagte der Chef der UN-Atombehörde IAEO am Montag und wich …

Israel ruft UNO zur Inspektion des „geheimen Nuklearlagers“ im Iran auf

„Das Büro des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanyahu forderte die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) am Dienstag auf, das ‚geheime atomare Lager‘ im Iran aufzusuchen, das er vergangene …

Iran-Behauptungen der EU sind „gänzlich irreführend“

„Vergangene Woche veröffentlichte die Europäische Union eine Erklärung zum Atomdeal mit den iranischen Machthabern, aus dem Präsident Trump sich vor drei Monaten zurückgezogen hat. ‚Der …

„Salzburger Nachrichten“: Irrtümer über den Iran-Deal

Sehr geehrte Redaktion der Salzburger Nachrichten, in ihrem Überblick über den sogenannten Iran-Deal sind Stephanie Pack-Homolka mehrere Irrtümer unterlaufen. Mehrfach schreibt sie über das in …

Der wirkliche Knaller bei Israels Enthüllungen über Irans Atomprgramm

„Am Montag enthüllte der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu die Ergebnisse einer gewagten Geheimdienstoperation, die die Sicherstellung tausender mit dem iranischen Atomwaffenprogramm im Zusammenhang stehender Dokumente …

Bloße Existenz des iranischen Archivs verletzt möglicherweise Atomdeal

Von Raphael Ahren Israels Enthüllung der iranischen Atomwaffendokumentation zeigt, warum die Vereinbarung von 2015 so wichtig war, sagen Verteidiger des Abkommens. Jerusalems Konter: Wenn das …

Atomdeal mit dem Iran basiert auf zwei Lügen

„Das Abkommen beruhte auf einer Lüge bzw. zwei Lügen, um genau zu sein. Die erste bestand in der Erklärung, die der Iran vor der Umsetzung …

Atomwaffen: Die Welt will die Wahrheit über den Iran nicht wissen

„Die überwiegend hämische internationale Reaktion auf den Berg an Beweisen für das iranische Atomwaffenprogramm, den Ministerpräsident Benjamin Netanyahu Montagabend präsentierte, insbesondere seitens jener Länder, die …

UN-Atomenergiebehörde muss militärische Anlagen im Iran überprüfen

„Wenn das Atomabkommen ‚die ausschließlich friedliche Ausrichtung des iranischen Atomprogramms’ sicherstellen soll, muss die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) alle relevanten Anlagen inspizieren können, die sich entweder …

Hält sich der Iran an seine Verpflichtungen?

Sehr geehrter Herr Kramar, Sie schreiben im heutigen Kurier, der Iran habe sich laut IAEO an „die Vorschriften und Beschränkungen“ gehalten, die ihm im sogenannten …

Donald Trump und der Atomdeal mit dem Iran

Donald Trump bezeichnete in seiner Rede vor den Vereinten Nationen das Atomabkommen mit Iran als „Peinlichkeit für die USA“.

Militäreinrichtungen: Chef der UNO-Atombehörde widerspricht dem Iran

„Der oberste an der Überwachung des iranischen Atomprogramms beteiligte UNO-Vertreter wies am Donnerstag die Behauptung Teherans zurück, seine militärischen Standorte fielen nicht unter das Inspektionsregime. …

Experten: Iran hält Atomabkommen nicht vollständig ein

„Der jüngste Bericht der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) zur Einhaltung des Atomdeals von 2015 durch den Iran deutet darauf hin, ‚dass der Iran sich nicht vollständig …

Iran besitzt demnächst mehr Uran als vor Atomabkommen

„Der Chef des iranischen Atomprograms hat erklärt, das Land werde nach einer in dieser Woche erwarteten Lieferung über 60% mehr Uran verfügen als vor dem …

Verstoß gegen Auflagen: UN-Atomenergiebehörde rügt Iran

„The head of the UN atomic watchdog chided Iran on Thursday after a second minor breach this year by Tehran of the 2015 nuclear deal …

Iran überschreitet im Atomdeal festgehaltenen Grenzwert

„Iran has exceeded a soft limit on sensitive material set under its nuclear deal with major powers, the U.N. atomic watchdog said on Wednesday, hours …

UNO: Der Atomdeal mit dem Iran steht auf wackligen Beinen

„The implementation of a landmark nuclear agreement between Iran and world powers is still fragile, the head of the UN agency that polices Iran’s side …

Geheimes Zusatzprotokoll erlaubt Iran, sein Atomprogramm in zehn Jahren wieder aufzunehmen

„Iran’s foreign minister on Tuesday defended a nuclear deal provision that allows Tehran to begin ramping up its nuclear program after 10 years, a day …

Irans „gemäßigter“ Bruch des internationalen Rechts

Von Alexander Gruber Am Mittwoch feuerte der Iran neuerlich zwei Mittelstreckenraketen ab. Während schon die tags zuvor erfolgten Raketenstarts einschlägigen UNO-Resolutionen widersprachen, die dem Iran …