Erweiterte Suche

Ghouta

Hisbollah am Massakern bei Damaskus beteiligt

„Hunderte Hisbollah-Kämpfer sind an der Offensive der Truppen Assads gegen die Aufständischen in Syrien und am Massaker an der Zivilbevölkerung in dem östlich von Damaskus

Waffenstillstand ohne Waffenstillstand

Von Thomas von der Osten-Sacken Es lohnt kaum nachzuzählen, der wievielte Waffenstillstand jüngst zu Syrien beschlossen wurde, denn das Drehbuch ist nur allzu bekannt: Nach

Erneuter Giftgaseinsatz von Assad in Ostghouta

„Angesichts eines angeblichen neuen Chemiewaffenangriffs durch das syrische Regime Bashar al-Assads bemüht sich die Trump-Administration um eine internationale Verurteilung des Regimes. Zudem will sie den

Sammeln für einen Prozess gegen Assad

„Der Raum sieht harmlos genug aus. Aus den trübgrauen Regalen und gestapelten Pappkartons quellen Karten des Nahen Ostens und Dokumentenbündel mit arabischen Schriftzeichen hervor. Doch

Der Krieg in Syrien ist zu Ende?

Der UN-Sonderbotschafter Staffan de Mistura behauptet es ebenso wie der Vorsitzende der FPÖ Heinz-Christian Strache; das Journal für Medienkritik und Gegenöffentlichkeit erklärt es ebenso wie