Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Gaddafi

Trauert mit dem iranischen Regime: der NPD-Politiker Udo Voigt (imago images/IPON)

Warum ein Nazi mit dem iranischen Regime trauert

Die Tötung des iranischen Terror-Paten Qassem Soleimani weckt die schmerzliche Erinnerung daran, dass die Amerikaner einst Deutschland besiegt haben.

Bequeme Erzählungen: Die USA und Syrien

Sehr geehrte Presse-Redaktion, Karl-Peter Schwarz begrüßt in seiner Kolumne ein „neues Kapitel in der amerikanischen Nahost-Politik“. Mit dem US-Abzug aus Syrien werde die Konsequenz aus …

EU-Libyen: Ein Deal mit Islamisten, um Flüchtlinge abzuhalten

Von Thomas von der Osten-Sacken „Vor allem die italienische und die deutsche Politik insistierten in jüngster Zeit auf europäischen Gipfeln besonders auf der Idee, die …

Libyens Berber fordern Gleichberechtigung

„Die auch als Berber bekannten Imazighen sind die größte Minderheit in Libyen. Das Regime Muammar Gaddafis behandelte sie schlecht. Im Rahmen der sogenannten Kulturrevolution Gaddafis …

Orientalische Despotien: Das Comeback der Stammesherrschaft

„In den offiziellen Biografien von Clan-Tyrannen wie Saddam Hussein, Muammar al-Gaddafi und Ali Abdullah Salih lesen wir jeweils ein Loblied darauf, dass sie alle in …

Das Tabu des arabischen Sklavenhandels und Rassismus

Von Thomas von der Osten-Sacken Die Bilder von Sklavenmärkten in Libyen, auf denen Flüchtlinge aus dem subsaharischen Afrika feilgeboten werden, sind inzwischen um die Welt …

Jean Ziegler: ein Menschenrechtspreis von Gaddafi

„Seit über fünfzig Jahren trommelt [Jean Ziegler] für den bewaffneten Aufstand der Völker der Dritten Welt gegen den ‚Killer-, Raubtier-, Casino-, Dschungelkapitalismus‘ der USA, gegen …