Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Friedensplan

Ben Segenreich im Interview mit Puls 24 News

Israels Souveränitätsausweitung: Wieso am 1. Juli nichts passiert ist

Mena-Watch-Korrespondent Ben Segenreich sprach gestern im PULS-24-Interview über die israelischen Pläne zur Souveränitätsanwendung in Teilen des Westjordanlands.

Yossi Dagan (mi.) and Scheich Abu-Khalil Tamimi (re.))

Wenn muslimische Führer für israelische Hoheitsgewalt im Westjordanland beten

Selbst muslimische Araber reden offener und ehrlicher über die palästinensische Führung als die europäische Politik. Gehört werden sie bei uns nicht.

Katars ehemaliger Premierminister Hamad bin Jassim Al Thani

Katars Ex-Premierminister stellt Nichtangriffspakt mit Israel in Aussicht

Hamad bin Jassim Al Thani erklärte, dass zentrale arabische Staaten im Zuge von Trumps Friedensplan erwägen, ein Abkommen mit dem jüdischen Staat zu schließen.

Tunesiens entlassener UNO-Botschafter Moncef Baati

Weshalb Tunesien seinen UNO-Botschafter entließ

Der Gesandte wurde entlassen, weil er eine Sicherheitsratsresolution ausgearbeitet hatte, die den US-Friedenplan für Israel und die Palästinensern verurteilt.

Arabische Israelis demonstrieren gegen Trumps Friedensplan

Wo mit der palästinensischen Flagge für den Verbleib bei Israel demonstriert wird

An denkwürdigen Reaktionen auf den amerikanischen „Peace to Prosperity“-Friedensplan fehlt es wahrlich nicht.

Podcast Sandra Kreisler

Folge 18 – Was günstig und was ungünstig an Trumps Friedensplan ist

Die Palästinenser haben bisher noch alles abgelehnt, das nach einem eigenen Staat mit eigener Verantwortung aussah – immer, regelmäßig, in Bausch und Bogen.

Abbas lehnt den Friedensplan von Donald Trump ab

Bei den Palästinensern nichts Neues: Abbas lehnt Friedensplan ab

Frieden zwischen Israel und den Palästinensern kann nur eine Chance haben, wenn er gegen die palästinensische Führung durchgesetzt wird.

Realistisch und unrealistisch zugleich – auch Trumps „Vision“ wird keinen Frieden bringen

Ich habe nicht erwartet, dass Trump wirklich mit seinem Friedensplan herauskommt – denn eigentlich kann man sich damit nur blamieren.

Hamas-Polizisten vor einem Gedenkposter für den von den USA getöteten Revolutionsgardenführer Soleimani

Irans Revolutionsgarden kämpfen mit Hamas gegen Trumps Friedensplan

Soleimanis Nachfolger Esmail Ghaani sicherte der palästinensischen Terrororganisation seine Unterstützung im Kampf gegen Israel zu.

Offizielle PA-Zeitung: Hamas- und Fatah-Anhänger verbünden sich gegen Donald Trumps Friedensplan

Was Mahmud Abbas gegen Donald Trumps Friedensplan setzt

Der Friedensplan komme nicht durch, erklärte seine Fatah-Partei und forderte die Palästinenser auf, „Palästina mit ihrem Blut und ihrer Seele zu verteidigen“.

Kämpfer des Islamischen Staates

Das schwer lädierte IS-„Kalifat“ will jetzt Israel zerstören

Der IS kündigte an, Israel zum Hauptziel seiner Angriffe zu machen. Sein Schwerpunkt soll von den Überresten seines Kalifats auf Israel verlagert werden.

Fatah-Anhänger verbrennen ein Porträt von Omans Sultan Haitham bin Tariq, um gegen Trumps Friedensplan zu protestieren

Die Palästinenserführung geht immer mehr Arabern auf die Nerven

Nicht zum ersten Mal erkennt die Palästinenserführung nicht die Zeichen der Zeit und ist im Begriff, es sich mit den arabischen Staaten zu verscherzen.

Mahmud Abbas vor einem Porträt Arafats

Palästinenserführer Abbas setzt auf Gewalt gegen Trumps Friedensplan

Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde begeht den größten Fehler seiner Amtszeit, wenn er Trumps Friedensplans mit Terror beantwortet.

Bei Protesten im Gazastreifen werden nicht nur US- und Israel-Fahnen, sondern – wegen der Balfour-Deklaration – auch GB-Flaggen verbrannt

Iran und Türkei lehnen Trumps Friedensplan ab

Während der Iran den Plan als zum Scheitern verurteilten „Verrat des Jahrhunderts“ bezeichnete, nannte die Türkei ihn „Totgeburt“ und „Annexionsplan“.

US-Präsident Trump stellt seinen Friedensplan vor

Arabische Länder begrüßen Trumps Friedensplan

Saudi-Arabien, Ägypten und die Vereinigten Arabischen Emirate gaben am Dienstag Erklärungen ab, in denen der Friedensplan der Trump-Administration begrüßt wurde.

US-Präsident Trump präsentiert seinen Friedensplan für Israel und Palästinenser

US-Präsident Trump stellt seinen Friedensplan vor

Der Plan beinhaltet eine Zwei-Staaten-Lösung mit Jerusalem als Hauptstadt Israels und Ost-Jerusalem als Hauptstadt der Palästinenser.

Saudi-Arabiens Hauptstadt Riad und Israels Hauptstadt Jerusalem

Saudischer Journalist besucht Israel: „Ich liebe das jüdische Volk“

Der prominente Saudi kritisiert die Palästinenser und sagt, dass die arabischen Länder auf einen echten Frieden mit Jerusalem hinarbeiten sollten.

Palästinensischer Journalistenverband: Gegen „Normalisierung“ mit Israel

„Der Palästinensische Journalistenverband (PJS) verurteilte am Montag einen Besuch von arabischen Journalisten in Israel und forderte, dass sie zur Rechenschaft gezogen werden sollten. Sechs Journalisten …

Hamas-Delegation trifft Irans obersten Führer Ali Khamenei

„Laut dem staatlichen iranischen Fernsehen hat sich eine Delegation der militanten palästinensischen Gruppe Hamas, die den Iran besucht, mit dem obersten Führer des Landes getroffen. …

Jared Kushner: Kein Rückkehrrecht für palästinensische Flüchtlinge

„Trotz der Spannungen und dem völligen Abbruch der Beziehungen ist US-Präsident Donald Trump dem Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, nach wie vor ‚sehr verbunden’, …

Bahrains Außenminister erkennt Israels Existenzrecht an

„Bahrain sieht den von den USA angeführten Wirtschaftsworkshop von dieser Woche in Manama als möglichen ‚Gamechanger’ an, gleichbedeutend mit dem Umfang des Friedensabkommens von Camp …

Wie ein Israeli den US-Workshop in Bahrain erlebte

„Okay, die schlechte Nachricht zuerst: Der Staat Israel und das Königreich Bahrain sind nicht im Begriff, diplomatische Beziehungen aufzunehmen. Nicht diese Woche, unmittelbar nach dem …

Drei Tage, drei Begegnungen und ein Friedensplan

Wahrscheinlich hasst kaum jemand den Krieg mehr als Meir. Aber wenn er angegriffen wird, ist er bereit, sich zu wehren.

Trump-Friedensplan: 50 Milliarden Dollar für Palästinenser

„Die Vereinigten Staaten sagten am Samstag, dass die Friedensinitiative der Trump-Regierung darauf abzielt, mehr als 50 Milliarden US-Dollar für die Palästinenser aufzubringen und ihr BIP …

Saudischer Diplomat: Trumps Friedensplan führt zu Palästinenser-Staat

„‚Die Geschichte und Allah haben eine echte Chance gebracht’, sagte ein hochrangiger saudischer Diplomat den Israelis am Freitag in einem Interview mit Globes. ‚Der blutige …

Palästinenser nennen Bahrain-Friedenskonferenz einen Holocaust

„Als Teil der palästinensischen Opposition gegen die US-geführte Konferenz in Bahrain [diese] Woche, haben einige Palästinenser die Konferenz einen ‚Holocaust‘ genannt: ‚Palästinensische Führer und Fraktionsvertreter …

Der größte und beste Nahost-Friedensplan des Jahrhunderts

Der einfachste Friedensplan der Welt umfasst nur 5 Punkte. Die Palästinenser werden sie nicht akzeptieren.

Der Krieg der Palästinenser gegen Trumps Friedensplan

Von Khaled Abu Toameh Die Palästinenser scheinen an zwei Fronten zu arbeiten, um den Plan von US-Präsident Donald Trump für den Frieden im Nahen Osten, …

Mahmud Abbas: Trump-Friedensplan soll sich „zur Hölle scheren“

„Der palästinensische Präsident Mahmud Abbas sagte, dass der ‚Deal of the Century‘ [genannte Trump-Friedensplan] sich ‚zur Hölle scheren‘ soll. Zu Beginn dieser Woche sprach Abbas …

Ex-Außenminister Kerry bittet Abbas, Trump gegenüber hart zu bleiben

„Während das Weiße Haus bestätigte, dass es seit der Verabschiedung der Erklärung zum Status von Jerusalem keine Kommunikation mehr zwischen der Palästinensischen Autonomiebehörde und der …

Saudi-Arabien und VAE werden an Trumps Friedensgipfel teilnehmen

„Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate verkündeten am Mittwoch, dass sie am internationalen Arbeitstreffen über die palästinensische Wirtschaft teilnehmen werden, das nächsten Monat in Bahrain …

Ein Einblick in Trumps Friedensplan?

„Beamte des Außenministeriums haben in ihrer Online-Kommunikation angeblich ein nicht unterzeichnetes Dokument herumgereicht, das laut Gerüchten einen Einblick in den geheimen Friedensplan ‚Deal of the …

Druck auf Palästinenser, Trumps Friedensplan anzunehmen

„Ein hochrangiger Funktionär der Fatah berichtete, dass einige arabische Staaten einen ‚immensen Druck’ auf die Palästinenser ausüben würden, um sie dazu zu bringen, den Friedensplan …

Friedensplan 2008: Olmert bot Abbas mehr als 100% der Westbank an

Von Stefan Frank Die historische Offerte des israelischen Ministerpräsidenten Ehud Olmert zur Gründung eines arabisch-palästinensischen Staates in den 1948 von Jordanien und Ägypten besetzten Gebieten …

Die israelischen Wahlen und die arabische Welt

„Die israelischen Wahlen haben in der arabischen Welt nahezu kein Interesse geweckt, da diese gerade ihre eigenen Problemen bewältigen muss. In den letzten Wochen ist …

Wenn Europas Ex-Außenminister Nahostpolitik machen

Der Appell 33 ehemaliger Spitzenpolitiker Europas zeigt einmal mehr, dass der Kontinent seinen politischen Kompass verloren hat.