Drogen

Kampfflugzeuge aus Jordanien griffen Stellungen mit dem Iran verbündeter Milizen in Syrien an

Warum Jordanien iranische Ziele in Syrien angreift

Jordanien hat in Syrien Militärschläge gegen Ziele der vom Iran unterstützten Milizen, darunter die libanesische Hisbollah, durchgeführt, was Fragen zu den Gründen für diesen Schritt aufwirft.

Irakische Behörden haben in Bagdad eine Million Captagon-Pillen beschlagnahmt

Rund eine Million Captagon-Pillen in Bagdad beschlagnahmt

Der Missbrauch des illegalen Aufputschmittels Captagon wird in zunehmendem Maße zu einem massiven Problem des gesamten Nahen Ostens. Ist Syrien der Hauptproduzent der Droge, wird sie in Saudi-Arabien am meisten konsumiert.

Drogenschmuggel: Grenzpolizisten beschlagnahmen Captagon-Lieferung aus Syrien

Syrien: Epizentrum der Captagon-Produktion

Syrien überschwemmt den Nahen Osten mit dem illegalen Aufputschmittel Captagon. Die Arabische Liga drängt Präsident Baschar al-Assad, gegen die Produktion und den Schmuggel vorzugehen.

Ein Assad-Poster nach dem Erdbeben in Syrien

Die wahre Katastrophe für Syrien ist Assad

Von Yoni Ben Menachem. Der syrische Diktator Baschar al-Assad versucht mit allen Mitteln, das schreckliche Erdbeben auszunutzen, um die Isolation seines Regimes zu beenden.

Ausstellung gegen Drogenkonsum unter Jugendlichen im Irak

Crystal Meth dominiert Iraks Drogenszene

In den letzten Jahren stiegen im Irak sowohl der Drogenhandel als auch der Konsum rasant an, doch der Staat hat massive Schwierigkeiten, das Suchtgiftproblem unter Kontrolle zu bringen. 

Protestaktion gegen die Todesstrafe im Iran

Iran: 25% mehr Hinrichtungen

Nur in China werden mehr Menschen exekutiert. Den meisten der zum Tode Verurteilten werden Drogendelikte angelastet. Auch die Zahl der exekutierten Frauen steigt.

Taliban verbieten den Anbau von Mohn in Afghanistan

Kein Mohn mehr in Afghanistan

Von Martina Paul. Das von den Taliban verhängte Anbauverbot von Schlafmohn wird die Bevölkerung in noch größere Armut stürzen.

Die Hisbollah verdient ihr Geld nicht nur mit dem Verkauf von Souvenirs

Das Drogennetzwerk der Hisbollah

Einem Bericht zufolge wurden allein kürzlich mehrere Millionen Tabletten des Amphetamins Captagon im Hafen von Beirut beschlagnahmt.

Italienische Polizei beschlagnahmt LKW mit synthetischen Drogen aus Syrien

Syrien, ein mafiöser Narko-Staat

Die Führungsclique rund um Assad transformiert den syrischen Staat in eine Art Mafiazentrale mit Staatsflagge und UNO-Sitz.

Wie Terrorgruppen vom Drogenhandel profitieren

„So ist die schiitische Terrororganisation [Hisbollah] in den letzten Jahren selbst zu einem gewaltigen Drogenkartell aufgestiegen und für den zunehmenden Schmuggel, insbesondere von Kokain, an