Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Corbyn

Demonstration gegen den Antisemitismus der Labour Party

Antisemitismus: Jeremy Corbyn wieder Mitglied der Labour Party

Nachdem er zuvor wegen Antisemitismus suspendiert worden war, beschloss der Parteivorstand am Dienstag, ihn wieder in die Labour Party aufzunehmen.

April 2018: Protest gegen Antisemitismus in der Labour-Partei (© imago images/ZUMA Press)

Antisemitismus: Das Ende der „Livingstone-Formulierung“

Die britische Gleichstellungskommission hat ein bei Israel-Feinden besonders beliebtes Manöver für rechtswidrig und als Ausdruck von Antisemitismus erklärt.

Labour-Parteitag 2017: Die Zeiten, in denen sich Parteichef Keir Starmer (re.) und sein Vorgänger Jeremy Corbyn gut verstanden, dürften vorbei sein. (© imago images/PA Images)

Labour-Partei: Ex-Chef Corbyn will Suspendierung wegen Antisemitismus bekämpfen

Corbyn spielt den Antisemitismus in der Labour-Partei weiter herunter. Im internen Machtkampf unterstützen ihn wichtige Gewerkschaften.

Jeremy Corbyns Zeit an der Spitze der Labour-Partei war geprägt von Antisemitismusskandalen. (© imago images/ZUMA Press)

Wegen Antisemitismus: Labour-Party suspendiert ihren Ex-Chef Corbyn

Die britische Gleichstellungskommission kommt in ihrer Untersuchung zu einem deutlichen Urteil über die Labour-Partei unter Jeremy Corbyn.

Der spätere Manchester-Attentäter 2015 bei einer Anti-Netanjahu-Demonstration

Manchester-Attentäter demonstrierte mit Palästina-Solidaritätsgruppe gegen Netanjahu

Der spätere Selbstmordattentäter von Manchester protestierte 2015 gemeinsam mit der Palestine Solidarity Campaign, deren Schirmherr Labour-Chef Corbyn war.

Labour-Chef Jeremy Corbyn mit seinem damaligen Stellvertreter Tom Watson

Ehemaliger Labour-Vize: Habe Partei wegen Antisemitismus verlassen

Antisemitismus war einer der Gründe, warum Tom Watson im vergangenen Jahr keine Wiederwahl ins Parlament anstrebte.

Keir Starmer will den Antisemitismus in der Labour Party bekämpfen. (imago images/PA Photo)

Labour-Party: Der neue Chef will gegen Antisemitismus in seiner Partei ankämpfen

Gleich nach seiner Wahl bat der neue Labour-Chef Keir Starmer um Entschuldigung für den Antisemitismus, der in der Partei unter Jeremy Corbyn aufgeblüht war.

Boris Johnsons Videobotschaft zum Chanukka-Fest (Quelle: Youtube)

Boris Johnson verspricht britischen Juden Unterstützung im Kampf gegen Antisemitismus

In einer Videobotschaft zum Chanukka-Fest erklärt der Premier, jeder anständige Brite kämpfe Seite an Seite mit den britischen Juden gegen den Hass.

Der Vorsitzende der französischen Linkspartei „Unbeugsames Frankreich“ Jean-Luc Mélenchon

Vorsitzender der französischen Linkspartei gibt Juden die Schuld an Corbyns Wahlniederlage

Jean-Luc Mélenchon erklärt, die haltlosen Vorwürfe von Großbritanniens Oberrabbiner und rechter Likud-Netzwerke hätten der Labour Party den Sieg gekostet.

Jeremy Corbyn (mi.) und der Filmregisseur Ken Loach (re.)

Na klar, an Jeremy Corbyns Wahlniederlage sind die Juden schuld

Während Kritiker in der Labour Party den Parteiführer für den Ausgang der Wahlen verantwortlich machen, haben Corbyn-Sympathisanten eine andere Erklärung parat.

Boris Johnson auf dem Weg zu seiner Ansprache nach dem Sieg bei den britischen Parlamentswahlen

Großbritannien sagt seiner jüdischen Bevölkerung: Remain!

Der klare Sieg Boris Johnsons ist ein Zeichen, dass man zumindest in Großbritannien mit Antisemitismus keine Wahl gewinnt.

Protestaktion gegen den Antisemitismus in der Labour Party

Jeremy Corbyns Labour-Partei ignoriert Antisemitismus in den eigenen Reihen

Kürzlich veröffentlichte Dokumente widerlegen die Behauptungen der Labour-Partei, wonach sie den Antisemitismus in der Partei angemessen bekämpft.

Demonstration gegen den Antisemitismus in der Labour Party

Jeremy Corbyn auf Platz 1 der Antisemitismus-Liste des Wiesenthal-Centers

Der Vorsitzende der britischen Labour Party führt in diesem Jahr die Liste der zehn übelsten Antisemiten oder antisemitischen Vorfälle an.

Von einem Hamas-Propagandisten berieben (Quelle: Facebook)

Große Corbyn-Fanseite auf Facebook wurde von der Hamas betrieben

Die Facebook-Gruppe „We Support Jeremy Corbyn” hat zigtausende Mitglieder. Administriert wurde sie von einem Islamisten im Gazastreifen.

Der Philosoph Slavoj Zizek

Des Philosophen Slavoj Zizeks „Problem mit den Juden”

Zizek, der Labour-Chef Jeremy Corbyn vor Antisemitismus-Vorwürfen in Schutz nehmen wollte, ist nun selbst mit Kritik konfrontiert, antisemitisch zu argumentieren.

Screenshot des Labour-Videos

Wahlkampf der Labour-Party -„For the Many, Not the Jew“

Die britischen Labour Party, hat in einem Wahlkampfvideo, das sich für Vielfalt und Minderheitenrechte einsetzt, Juden nicht mit einem Wort erwähnt.

Jeremy Corbyn auf der Demonstration gegen Donald Trumps Staatsbesuch in GB

Jeremy Corbyn verurteilt die USA für den Tod des IS-Führers Abu Bakr al-Baghdadi

Ein ehemaliger Parteifreund sagt, Corbyns Aussagen zeigen, wie anti-westlich der Labour-Führer wirklich ist.

Demonstration gegen den Antisemitismus in der Labour Party

Jüdische Gemeinde hat Angst vor Jeremy Corbyn

Die Aussicht auf den Labour-Chef als Premierminister erfüllt die jüdische Gemeinde in Großbritannien mit Furcht.

Labour Party lud Ilhan Omar zu Parteikonferenz ein

Die britische Labour Party scheint jedes Jahr aufs Neue beweisen zu wollen, dass sie institutionell antisemitisch ist. „Die britische Labour Party hat Berichten zufolge Ilhan …

Die antisemitischen Abgründe der britischen Labour Party

Von Stefan Frank Der Juli war kein guter Monat für den Vorsitzenden der britischen Labour Party, Jeremy Corbyn, und seine Fans. Die BBC widmete dem …

Corbyn: Hamas setzt sich für „Frieden und soziale Gerechtigkeit“ ein

„Ein Video von Jeremy Corbyn ist aufgetaucht, in dem er während einer Rede die Terrororganisation Hamas lobte. Obwohl bereits berichtet wurde, dass er während dieser …

Ermittlungsverfahren gegen Labour Party wegen Antisemitismus

„Der Gleichstellungsbeauftragte hat eine formelle Untersuchung gegen die Labour Partei eingeleitet, da ihr vorgeworfen wird, jüdische Menschen ‚unrechtmäßig zu diskriminieren, zu beschimpfen oder zu schikanieren.‘ …

Hamas dankt Jeremy Corbyn für Solidaritätsbotschaft an Palästinenser

„Die Hamas bedankte sich bei Jeremy Corbyn für seine Solidaritätsbotschaft bei einer pro-palästinensischen Kundgebung in London. Dieser Schritt lässt die Fragen aufkommen, in wiefern der …

Corbyn bezeichnete Balfour-Deklration als „Akt absoluter Unredlichkeit“

„Jeremy Corbyn hat die Balfour-Deklaration, die den Juden das Recht auf eine Heimstätte in Israel einräumte, als ‚ultimativen Akt völliger Unredlichkeit‘ gebrandmarkt. Bei einer Veranstaltung …

Labour-Führung vereitelt Schritte gegen Antisemiten in der Partei

Von Stefan Frank Die britische Tageszeitung Sunday Times enthüllte am Sonntag, dass ihr ein Datenträger zugespielt wurde, der belegt, wie die Führung der britischen Labour-Partei …

Was für Jeremy Corbyn als „legitime Israelkritik“ gilt

„Jeremy Corbyn machte die ‚zionistische Lobby‘ für die Abschiebung des berüchtigten Klerikers [Raed Salah], der für seine gegen Juden gerichteten Ritualmordbeschuldigen bekannt ist, aus Großbritannien …

Bericht: Labour Party ist institutionell antisemitisch

„Ein neuer Bericht besagt, dass die Labour Party ‚institutionell antisemitisch‘ sei, und kommt zu dem Schluss, dass das Ausmaß ihres Antisemitismus unterschätzt werde. Der am …

Corbyns wichtigster Berater hat langjährige Verbindungen zu anti-israelischen Terrorgruppen

„Der wichtigste Berater von Jeremy Corbyn, dem umstrittenen Parteichef der britischen Labour Party, hat einem neuen Bericht zufolge seit langem Verbindungen zu anti-israelischen Terrorgruppen und …

Umfrage: Ein Drittel der Briten hält Jeremy Corbyn für einen Antisemiten

„Eine neue Umfrage hat ergeben, dass ein Drittel der britischen Wähler den umstrittenen Anführer der Labour Party, Jeremy Corbyn, für einen Antisemiten hält. Laut der …

Sieben Abgeordnete verlassen Labour Party wegen deren Antisemitismus

„Die Labour Partei wurde [gestern] von einer historischen Spaltung erschüttert. Sieben Abgeordnete verließen die Organisation mit Plänen für eine brandneue Partei. Dabei übten sie harsche …

Uri Geller: „Jeremy Corbyn ist Antisemit“

„Uri Geller, der für magische Tricks wie das Verbiegen von Löffeln und das Lesen von Gedanken berühmt ist, sagte kürzlich, dass er seine ‚telepathischen Kräfte‘ …

Wiesenthal Center: Jeremy Corbyn ist „existenzielle Bedrohung jüdischen Lebens“

„Jeremy Corbyns Umgang mit der Antisemitismus-Krise der Labour Party hat ihm Platz vier auf der Liste der größten Bedrohungen für Juden im vergangenen Jahr eingebracht, …

Die angeblich katastrophale Gründung Israels

Sehr geehrte Standard-Redaktion, John Bunzl nimmt die dieser Tage in Wien stattfindende Konferenz „Europa jenseits von Antisemitismus und Antizionismus“ zum Anlass, in seinem Gastkommentar einmal …

Iran betreibt Twitter-Propaganda für Jeremy Corbyn

„Zur russischen Einmischung in den US-amerikanischen Präsidialwahlkampf von 2016 ist ein Berg an Artikeln, Büchern und Forschungsbeiträgen produziert worden. Dagegen haben die Bestrebungen des Kremls, …

Unter Polizeischutz: Jüdische Abgeordnete auf dem Labour-Parteitag

„Labours Antisemitismus nimmt kein Ende. Beim Parteitag in Liverpool verabschiedeten die Delegierten am Dienstag einen Antrag, in dem Israel kritisiert und ein Einfrieren der britischen …

Israelischer Sponsor: Jeremy Corbyn forderte Arsenal-Boykott

„Es ist berichtet worden, dass Jeremy Corbyn 2006 einen Boykott des von ihm unterstützten Fußballvereins Arsenal forderte, weil dieser sich von Israel sponsern ließ. Da …