Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schlagwort: Arafat

Mahmud Abbas hat gute Gründe, angesichts des Trump-Plans grimmig dreinzuschauen, wie hier im UN-Sicherheitsrat (imago images/ZUMA Press)

Kann der Trump-Plan die Gelegenheit des Jahrhunderts werden?

Die palästinensische Führung braucht Israel nicht als Partner, sondern als Feind. Höchste Zeit, sie zum umgehen und die Zivilgesellschaft zu fördern.

Mahmud Abbas vor einem Porträt Arafats

Palästinenserführer Abbas setzt auf Gewalt gegen Trumps Friedensplan

Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde begeht den größten Fehler seiner Amtszeit, wenn er Trumps Friedensplans mit Terror beantwortet.

Bild auf der Facebook-Seite der Fatah

Mahmud Abbas‘ Fatah-Partei feiert Arafat mit Bild einer Gewehrkugel

Den 15. Todestag von Jassir Arafat beging die Terrororganisation Fatah, indem sie ihn als den Terroristen feierte, der er war.

Arafat-Museum: Geschichtsklitterung auf Palästinensisch

„Die Muqataa ist Ramallahs Touristenattraktion Nummer eins. Denn auf dem Gelände befindet sich auch, direkt nebenan, das hochmoderne, sieben Millionen Euro teure Jassir-Arafat-Museum. Vor drei …

Nicht der Rabin-Attentäter hat den Friedensprozess zerstört

„Beharrlich hält sich die Vorstellung (…), Yitzhak Rabin hätte 1996 gewiss die Wahlen gewonnen, wäre er nicht ermordet worden. Dann hätte er den Osloprozess erfolgreich …

Arafat: „Nutze Oslo, um Juden aus Palästina zu vertreiben“

„Aus Anlass des 25. Jahrestags der Osloer Vereinbarungen hat der Herausgeber der Onlinezeitung Rai Al-Yawm, der palästinensische Journalist Abd Al-Bari Atwan enthüllt, dass der verstorbene …

Wer den Oslo-Friedensprozess zum Scheitern gebracht hat

Von Stefan Frank Die Ansicht, dass die Juden an allem – vor allem aber an Konflikten – schuld seien, ist in Europa und der arabischen …

Warum der Oslo-Friedensprozess gescheitert ist

„Skeptiker haben nie an den Oslo-Prozess geglaubt und freuen sich, nun sagen zu können: ‚Ich habe es euch ja gleich gesagt“. Doch in Wahrheit beruhte …

Andrea Nahles: „Gemeinsame Werte“ mit Judenmördern?

Israelkritik und Freundschaft mit Vertretern des palästinensischen Terrorismus haben in der SPD Tradition.

Arafats Tagebücher enthüllen Stillhalte-Deal zwischen PLO und Italien

„Am Sonntag enthüllte die italienische Wochenzeitschrift L’Espresso die 19-bändigen Tagebücher, die vom früheren Führer der Palästinensischen Autonomiebehörde Jassir Arafat im Laufe von fast 20 Jahren …

Palästinensischer Politiker enthüllt Saddam-Hussein-Denkmal

„Der für die im Westjordanland gelegene Stadt Qalqilya zuständige Bezirksgouverneur hat ein Denkmal für den irakischen Diktator Saddam Hussein enthüllt. Das Middle East Media Research …

Von Palästinensern gefoltert, von israelischem Gericht Recht bekommen

„Walid hasst die Nächte. Sie sind einsam und in ihrer Stille beängstigend. Er ist ein kleiner und untersetzter, glatzköpfiger Mann in seinen 50ern, der es, …

Ist die SPD eine israelfeindliche Partei?

„Liebe Iris Berben, mit großem Erstaunen, habe ich gerade Ihr Werbevideo für den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz gesehen.
 Nicht nur Juden schätzen Sie als treue Freundin …

Steinmeiers Verneigung vor einem Mörder

Historisch betrachtet war Jassir Arafat ein großer Mann. Selbst in Ägypten geboren, darf er als Erfinder des Volks der ‚Palästinenser‘ gelten. Vor der Charta der …

Palästinenser: Die Botschaft bleibt Nein und abermals Nein

Von Khaled Abu Toameh Im November verriet sich der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde Mahmoud Abbas hinsichtlich seines Ultimatums zur möglichen Wiederaufnahme der Friedensverhandlungen mit Israel. …

7 Millionen Dollar für ein skurriles Arafat-Museum

„Im neuen Arafat-Museum in Ramallah wird auf Schautafeln die ‚palästinensische‘ Geschichte dargestellt, seit der Zeit, als es noch gar keine Palästinenser gab. Die museale Aufarbeitung …

Palästinensisches TV: Israel plant, Abbas zu ermorden

„November 11, is the anniversary of former Palestinian Authority Chairman Yasser Arafat’s death and on this occasion the PA traditionally repeats its libel that Israel …

Abbas behauptet zu wissen, wer Arafat ermordet habe

„Palestinian president Mahmoud Abbas said Thursday he knew who killed Yasser Arafat as he marked the 12th anniversary of the former leader’s death but stopped …

Das „Kreisky-Forum“, Arafat und der Standard

Sehr geehrter Herr John, im heutigen Standard berichten Sie über das „Bruno-Kreisky-Forum für internationalen Dialog“, das dieser Tage sein 25-jähriges Bestehen feiert. Dem Historiker Oliver …

Als 4.000 Sowjet-Agenten die islamische Welt infiltrierten

„Darüber hinaus betrieb die UdSSR in der arabischen Welt eine internationale Verleumdungskampagne. 1972 startete die Sowjetunion ‚Operation SIG‘ (Sionistskiye Gosudarstwa – ‚zionistische Regierungen‘), die den …

Mona Arafat

Manche Vorgänge sind so absurd, dass man sie fast nur mehr satirisch betrachten kann. So etwa jüngst eine Resolution der UNESCO, mit der antisemitische Geschichtsverfälschungen …

Die Schlangenölverkäufer der Pariser Antifriedenskonferenz

Von Stefan Frank In Paris fand letzte Woche – sozusagen als Vorprogramm zur Fussballeuropameisterschaft – eine Konferenz statt, die den Nahen Osten befrieden sollte. So …

Belgische Abgeordnete fordern Friedensnobelpreis für palästinensischen Terroristen

Von Florian Markl Die Verleihung des Friedensnobelpreises an Jassir Arafat im Jahre 1994 stellt mit Sicherheit einen der bisherigen Tiefpunkte in der Geschichte dieser hochbegehrten …

Spielt es für die Palästinenser eine Rolle, wer Nachfolger von Abbas wird?

„Abbas‘ Weigerung, einen Vizepräsidenten zu ernennen, einen möglichen Nachfolger zu wählen oder seine Macht mit jemandem zu teilen sowie sein Insistieren darauf, dass er die …

Bill Clinton: Palästinenser selbst schuld, dass sie nicht bereits seit dem Jahr 2000 einen Staat haben

„‚I killed myself to give the Palestinians a state,‘ [former US-president Bill] Clinton said after the critical attendee interrupted his speech. ‚I had a deal …

Als der „Spiegel“ die Palästinenser erfand

„Palästinenser – ein Volk? Ja, vielleicht. Vor 3.000 Jahren … Über die Legende der Palästinenser und wie deutsche Medien ein Volk erfanden.“ (lesenswerte längere Analyse, …

Frankreich an der Seite des Terrors gegen Israel

Von Stefan Frank Mahmud Abbas, der diktatorisch regierende Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, lebt in einer Art Schlaraffenland. Diplomatische Unterstützung und milliardenschwere Finanzhilfen aus Europa und …

Europas Pakt mit dem antijüdischen Terror

„Mit ‚Schweizer Terrorjahre: Das geheime Abkommen mit der PLO‘, hat der NZZ-Journalist Marcel Gyr ein Buch zu einem der wichtigsten politischen Themen unserer Zeit vorgelegt: …