Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Syrien

Kurdinnen in Syrien feiern Nowruz

Ungewisse Zukunft der syrischen Kurden

Ein Jahrzehnt nach dem Beginn ihres Selbstverwaltungsexperiments fürchten die syrischen Kurden bei der sich abzeichnenden Annäherung zwischen Damaskus und Ankara um ihre Autonomie.

Verunreinigtes Wasser führt in Syrien zu einem schweren Choleraausbruch

Sieben Tote: Choleraausbruch in Syrien

Ein schwerer Choleraausbruch mit bislang Dutzenden Infizierten hat bereits sieben Todesopfer gefordert, während sich die Krankheit in verschiedenen Provinzen ausbreitet.

F-16 der israelischen Luftwaffe

Syriens Präsident und Israels Premier: Direkte Gespräche über Irans Militärpräsenz

Laut einem israelischen Bericht habe Yair Lapid Baschar al-Assad Garantien dafür gegeben, dass die israelischen Angriffe auf Syrien nicht die Regime-Streitkräfte zum Ziel hätten.

Russlands Präsident Putin und Irans Präsident Raisi auf einer Syrien-Konferenz

Russland fordert Rückzug iranischer Milizen aus syrischer Provinz

Das russische Militär befürchtet angeblich, dass seine Stützpunkte durch die zunehmenden israelischen Luftangriffe beschädigt werden könnten.

Demonstrant mit Palakt von Hisbollah-Führer Nasrallah und Syriens Diktator Assad

Syrischer Ex-General: Assad versteckte Chemiewaffen bei der Hisbollah

Das Assad-Regime soll mithilfe der libanesischen Terrororganisation Hisbollah tonnenweise chemische Kampfstoffe vor den UN-Inspektoren verborgen haben.

Ein russisches S-300 Luftabwehrsystem bei Parade in Moskau

Wegen Ukraine-Krieg: Russland zieht S-300-Luftabwehrraketen aus Syrien ab

Der Spagat, gleichzeitig in Syrien als auch in der Ukraine militärisch erfolgreich zu sein, zwingt Russland zur Verlagerung größerer Waffeneinheiten.

Syriens Diktator Assad befürchtet israelische Gegenschläge

Assad bittet den Iran, Israel nicht von Syrien aus anzugreifen

Während eines virtuellen Treffens wurde aus Sorge vor israelischen Reaktionen vereinbart, keine iranischen Angriffe von syrischem Territorium zu starten.

Das im Syrienkrieg fast vollständig zerstörte Daraya

Schockierende Details über ein Assad-Massaker an 700 Syrern im Jahr 2012

Zeugenaussagen über die Gräueltaten in Daraya berichten von »systematischen Angriffen gegen die Zivilbevölkerung«, bei denen ganze Familien hingerichtet wurden.

Demonstranten protestieren vor eine türkischen Militärbasis im Dorf Al-Mastouma bei Idlib gegen Versöhnungsaufrufe aus Ankara

Demonstrationen in Syrien gegen türkische Forderungen nach Versöhnung mit Assad

Obwohl Erdogan Assad in der Vergangenheit als »unterdrückerischen Diktator«, bezeichnete, fordert Ankara jetzt die Aussöhnung der syrischen Opposition mit ihrem Präsidenten.

Regimetreue Soldaten in Hadschar al-Aswad nach der Rückeroberung. Die Ruinen der Stadt dienen jetzt als Kulissen für einen chinesischen Actionfilm. (© imago images/Xinhua)

Syrien: Zerstörtes Wohnviertel als Kulisse für chinesischen Blockbuster

In einem Vorort von Damaskus, der von regimetreuen Truppen weitgehend zerstört wurde, wird unter Produzent Jackie Chan ein chinesischer Actionfilm gedreht.

Das Logo der Gruppe Wagner gibt es bei Amazon als Aufnäher zu kaufen. (Quelle: Amazon)

Gruppe Wagner: Putins heimliche Armee (3)

Im dritten Teil der Rezension beleuchtet Mena-Watch die Beweggründe, weshalb der russische Söldner Marat Gabidullin seinen Dienst bei der Gruppe Wagner quittierte.

Ausführlich berichtet Gabidullin in seinem Buch über den Kampf der Gruppe Wagner gegen den Islamischen Staat. (© imago images/United Archives International)

Putins geheime Armee (2)

Zweiter Teil der Rezension des Buches »Wagner – Putins geheimen Armee«: die Einsätze in Syrien, die Inkompetenz der syrischen Armee und der bedingungslose Kampf des Islamischen Staates.

IS-Führer Maher Al-Aqal wurde durch US-Drohne getötet

Maher Al-Aqal: Wer war der von den USA getötete IS-Führer in Syrien?

Wer war der vergangenen Woche von den USA getötet IS-Führer in Syrien, Maher Al-Aqal? Welche Rolle spielte er in der terroristischen Organisation?

Kann nun doch für mindestens sechs weitere Monate offengehalten werden: Grenzübergang Bab al-Hawa

UN-Hilfskorridor nach Syrien bleibt geöffnet

In letzter Minute hat der UN-Sicherheitsrat dem russischen Vorschlag, den Grenzübergang zu Syrien für ein weiteres halbes Jahr offen zu halten, zugestimmt.

Türkische und US-Truppen im Norden Syriens

USA: Türkische Invasion in Nordsyrien könnte Islamischen Staat stärken  

Das US-Außenministerium protestiert gegen türkische Pläne, Truppen nach Nordsyrien zu verlegen, weil es befürchtet, dadurch den IS in dieser Region zu stärken.

Der syrische Militärexperte Haytham Hassoun fordert Atomwaffen zur Abschreckung

Syrischer Experte: Nur nukleare Bewaffnung garantiert Abschreckung

Am Beispiel Nordkoreas und der USA sehe man, dass Syrien in den Besitz nuklearer Waffen kommen müsse, um Israel bedrohen zu können.

Drohne der US-Luftwaffe

USA töten IS-Führer in Syrien

Der Tod des syrischen IS-Chefs ist ein weiterer Schlag gegen die Terrormiliz, deren Einfluss in der Region allerdings noch nicht völlig zurückgedrängt ist.

Der letzte UNO-Konvoi mit Hilfsgütern passiert den Grenzübergang Bab al-Hawa zwischen Syrien und der Türkei

Russland gegen UN-Hilfskorridor nach Syrien

Wie zu befürchten war, scheiterte im UN-Sicherheitsrat die Mandatsverlängerung für die Aufrechterhaltung des Hilfskorridors zu den syrischen Flüchtlingslagern am Veto Russlands.