Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Syrien: 18 Tote bei Bombardierung eines Krankenhauses in Afrin

Das von Artillerisbeschuss getroffene al-Shifaa-Krankenhaus in Syrien
Das von Artillerisbeschuss getroffene al-Shifaa-Krankenhaus in Syrien (© Imago Images / NurPhoto)

Beim Beschuss der von Rebellen gehaltenen Stadt Afrin in Nordsyrien wurden mindestens 18 Menschen getötet, viele von ihnen, als ein Krankenhaus getroffen wurde.

The Guardian

Die in London ansässige Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte (SOHR) sagte, ein Arzt, drei Krankenhausmitarbeiter, zwei Frauen und zwei Kinder seien am Samstag im al-Shifaa-Krankenhaus, das von türkisch unterstützten Rebellen gehalten wird, gestorben. Ein Rebellenkommandant sei ebenfalls in dem Krankenhau gestorben, sagte SOHR laut der 23 weitere Personen verletzt wurden.

Ein AFP-Korrespondent machte Aufnahmen von Helfern mit weißen Helmen im Innenhof des Krankenhauses, der mit Leichen übersät war. „Der Beschuss zielte auf mehrere Bereiche der Stadt und traf das Krankenhaus“, sagte der Direktor der Beobachtungsstelle, Rami Abdel Rahman, gegenüber AFP.

„Die meisten Opfer starben beim Beschuss des Krankenhauses“, führte SOHR in einer Erklärung aus und warnte, dass die Zahl der Opfer weiter steigen könnte, da einige der Verwundeten in einem kritischen Zustand seien.

Werbung

Der Artilleriebeschuss kam aus der nördlichen Provinz Aleppo, „wo Iran und dem [syrischen] Regime treue Milizen, in der Nähe der von kurdischen Kräften kontrollierten Zonen stationiert sind2, sagte die in Großbritannien ansässige SOHR.

Die kurdisch geführten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) gaben eine Erklärung heraus, in der sie jegliche Beteiligung an dem Beschuss abstritten.

In der Region kommt es, wie in allen von pro-türkischen Rebellen gehaltenen Gebieten, regelmäßig zu gezielten Tötungen, Bombenangriffen und Schusswechseln. Syrischer Beschuss der von der Opposition gehaltenen Enklave Idlib tötete bei einer der gravierendsten Verletzungen des 15 Monate alten Waffenstillstand.am Donnerstag zwölf Menschen

(Aus dem Artikel At least 18 die as hospital hit in shelling of Syrian city, der in the Guardian erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren