Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Demnächst weitere Normalisierungsabkommen mit Israel

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman soll an Normalisierungsabkommen beteiligt gewesen sein
Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman soll an Normalisierungsabkommen beteiligt gewesen sein (© Imago Images / Xinhua)

Saudi-Arabien spielte eine Rolle in dem durch Präsident Trump vermittelten Normalisierungsabkommen zwischen Israel und Marokko, sagten diplomatische Quellen am Freitag gegenüber Channel 12.

Times of Israel

Der Bericht nannte keine Details über die saudische Beteiligung am durch die USA vermittelten Deal, der am Donnerstag angekündigt worden war. Riad hat zwar nicht offiziell auf das Abkommen reagiert, spielt allerdings eine zentrale Rolle in der Region, insbesondere unter den sunnitischen Staaten, Das veranlasst viele Analysten zu der Vermutung, dass keines der jüngsten Normalisierungsabkommen ohne grünes Licht aus Saudi-Arabien geschlossen hätte werden können.

Als Zeichen der saudischen Unterstützung darf gelten, dass eine prominente, eng mit der saudischen Königsfamilie verbundene Zeitung, das israelisch-marokkanische Abkommen auf ihre Titelseite setzte, wie Channel 12 ebenfalls berichtete.

Anonyme israelische Quellen sagten dem Fernsehsender, es sei „sehr gut möglich“, dass Riad bereit sei, auch seine eigenen Beziehungen zu Israel bald zu normalisieren, obwohl Saudi-Arabien Berichten zufolge wütend auf Israel ist, weil ein Treffen zwischen Premierminister Benjamin Netanjahu und Kronprinz Mohammed bin Salman im letzten Monat im saudischen Ferienort Neom bekannt wurde.

Werbung

Ein Bericht auf Channel 13 erklärte zwischenzeitlich, dass Saudi-Arabien mit der Trump-Administration zusammenarbeite, um weitere Nationen dazu zu bringen, Normalisierungsabkommen mit Israel zu unterzeichnen, möglicherweise noch bevor die Biden-Administration im nächsten Monat die Macht in den USA übernimmt. (…)

Während ein vollständiges Normalisierungsabkommen mit Saudi-Arabien in den kommenden Wochen unwahrscheinlich ist, so könnte es laut Channel 13, dass sich dabei auf unbennate Quellen berief, doch möglich Riad zu überzeugen, kleinere Schritte in Richtung Normalisierung zu unternehmen. Nach der Ankündigung der der Normalisierung zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten im August erlaubte Saudi-Arabien es israelischen Flugzeugen, seinen Luftraum zu nutzen.

(Aus dem Artikel Saudi Arabia said to have played role in Israel-Morocco normalization agreement“ der zuerst bin der Times of Israel erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren