Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Stecken Hacker des Kreml hinter dem Cyber-Attacken des Islamischen Staates?

„Das sogenannte Cyber-Kalifat des ‚Islamischen Staates‘ (IS) ist womöglich eine russische Erfindung. Nach Informationen des Spiegel sehen deutsche Sicherheitsbehörden die irakisch-syrische Terrorgruppe bislang nicht dazu in der Lage, komplexe Spionage- oder Sabotageattacken im Netz durchzuführen.

Etliche Indizien sprächen dafür, dass die dem ‚Cyber-Kalifat‘ zugeschriebenen Angriffe tatsächlich unter falscher Flagge von Hackern des Kreml verübt worden seien. Ein entsprechender Verdacht war bereits aufgekommen, als im April 2015 angebliche IS-Computerspezialisten über Stunden den Fernsehsender TV5 Monde lahmlegten und über dessen Website Drohungen gegen Franzosen ausstießen.“

(Spiegel Online: Cyber-Kalifat‘: Russland soll hinter Hackerangriffen des IS stecken“)

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren