Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Saudi-Arabien will Millionen in Israel investieren

Die saudi-arabische Haupstadt Riad
Die saudi-arabische Haupstadt Riad (Quelle: JNS)

Die sich seit einiger Zeit vertiefenden Beziehungen zwischen Israel und Saudi-Arabien machen sich nicht nur im politischen, sondern auch im wirtschaftlichen Bereich bemerkbar.

Einem Bericht zufolge plant Saudi-Arabien, durch einen privaten Aktienfonds, der von Jared Kushner, dem ehemaligen Nahostgesandten von Ex-US-Präsident Donald Trump, unter dem Namen Affinity Partners gegründet wurde, Millionen Dollar in israelische Start-ups zu investieren.

»Affinity Partners, der schon mehr als drei Milliarden US-Dollar lukrieren konnte, darunter eine Zwei-Milliarden-Übertragung aus dem Staatsfonds des Königreichs, hat bereits die ersten beiden israelischen Firmen ausgewählt, in die er investieren möchte.«

Die saudischen Investmentpläne reflektieren den anhaltenden Zustand sich immer weiter verbessernder Beziehungen zwischen dem Golfkönigreich und dem jüdischen Staat, heißt es in dem vom Jewish News Syndicate zitierten Bericht.

Die israelische Wirtschaftszeitung Globes berichtete, der saudische Staatsfonds habe darüber hinaus auch in den privaten Aktienfonds des ehemaligen US-Finanzministers Steve Mnuchin investiert, der Investitionen in israelischen Start-ups in den USA hält, darunter Zimperium und Cybereason, die Verträge mit dem Verteidigungsministerium haben.

Während Mnuchins Fonds also über dessen amerikanische Tochtergesellschaft in israelische Firmen investiert, gehe Kushners Fonds einen Schritt weiter und investiert saudisches Geld direkt in israelische Firmen: »Eine symbolische Maßnahme, die die Bereitschaft Saudi-Arabiens demonstriert, ein Teil der israelischen Wirtschaft zu werden«, wie Globes schrieb.

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren