Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Erweiterte Suche

Raketen gegen Israel: Die andere Seite des Konflikts

Wir haben es gut, hier in Europa, in Deutschland, in Österreich. Wir haben funktionierende Demokratien, mit hohen Werten – und wir sind bestrebt, sie einzuhalten. Unsere Medien bekommen staatliche Förderungen, damit sie niemandem nach dem Munde reden müssen und so ist es noch eines der schönen Dinge, die man über uns  sagen kann: dass unsere Medien sich um Objektivität bemühen.

In Österreich zum Beispiel sticht zur Zeit das Ö1-Mittagsjournal ganz besonders hervor. Am Dienstag, als der Konflikt gerade begonnen hatte,  habe ich mich noch geärgert, weil sie einen, bitte auf ewig namenlos bleibenden Maxel von der deutschen Friedrich-Ebert-Stiftung eingeladen hatten, der Minutenlang und fast unwidersprochen massive Hamas-Propaganda verbreitete.

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren