Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Präsident Rohani: „Die USA müssen vor dem Iran niederknien“

Der iranische Präsident Hassan Rohani
Der iranische Präsident Hassan Rohani (© Imago Images / ZUMA Wire)

Der iranische Präsident Hassan Rohani sagte, dass Amerika und die Welt vor der „großen Nation“ Iran knien müssten und gezwungen seien, ihre „unterdrückerischen“ Sanktionen aufzuheben.

MEMRI TV

Rohani machte seine Bemerkungen während einer öffentlichen Ansprache, die am 1. März 2021 auf IRINN TV (Iran) ausgestrahlt wurde. Er fügte hinzu, die Tatsache, dass der „mörderische Schlächter in Amerika“ – wobei er sich auf den ehemaligen US-Präsidenten Trump bezog – gestürzt wurde, ein großer Sieg für den Iran sei. Rohani erklärte, dass die neue Biden-Administration zugegeben hat, dass die Politik des „maximalen Drucks“ ein Fehler und ein Misserfolg gewesen sei.

Die Tatsache, dass diejenigen, die die Sanktionen verhängt haben, das Scheitern dieser Politik zugegeben haben, sei der „größte Erfolg in der Geschichte des Irans“, schloss Rohani

Präsident Hassan Rohani: „Amerika und die Welt müssen vor unserer großen Nation niederknien und ihre unterdrückerischen Sanktionen aufheben. In der Tat haben wir einen Schritt nach vorne gemacht und einen großen Sieg errungen: Der mörderische Schlächter in Amerika wurde gestürzt, und die jetzige Administration hat bisher viermal zugegeben, dass die Politik maximalen Drucks der vorherigen Administration ein Fehler war und nicht das gewünschte Ergebnis erzielt hat. Das ist unser größter Erfolg in der Geschichte: Die Personen, die uns die Sanktionen auferlegt haben, geben jetzt voll und ganz zu, dass diese Sanktionen und der Druck aufgrund der Standhaftigkeit unseres Volkes zu nichts geführt haben.“

(Aus dem Artikel „Iranian President Rouhani: U.S. And The World Will Kneel Before Iran And Lift Sanctions; Failure Of Maximum Pressure Policy – The Iranians‘ Greatest Success in History“, der bei MEMRI TV erschienen ist. Übersetzung von Alexander Gruber.)

Werbung

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren